1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. HP Smart App

HP Smart App: Unter Android 9 läuft nichts mehr

von Ronny Budzinske

Nach einem Update von "HP Smart" für Android werden einige ältere Versionen ausgesperrt. Die neue Mindestvoraussetzung für die Drucker-App ist Version 9 (Pie) des Google-Betriebssystems. In den meisten Fälle gibt es alternative Möglichkeiten zur Nutzung der Druck- und Scanfunktion.


Die "Smart App" von HP ist Dreh- und Angelpunkt für die bequeme Einrichtung und Nutzung der meisten Tinten- und Laserdrucker des weltgrößten Druckerherstellers. Zudem lassen sich darüber das Tintenabo "Instant Ink" und HP+ einrichten und überwachen.

Seit Anfang April 2023 wird für die Android-Version der App jedoch ein Update (auf "HP Smart" 11) verteilt, welches die Mindestvoraussetzungen an das mobile Betriebssystem nach oben schraubt. Anstatt bislang Android 5 (erschien 2009) ist nun Android 9 (Pie) die kleinste kompatible Version des mobilen Systems von Google, welches auf den meisten Smartphones und Tablets eingesetzt wird.

App startet nur mit Fehlermeldung

Die App öffnet sich zwar zunächst, bringt dann jedoch eine Meldung, dass das Betriebssystem aktualisiert werden muss. Einfacher gesagt als getan: Unter Android ist man (im Regelfall) auf den Willen des Geräteherstellers angewiesen. Normalerweise bieten diese eine Aktualisierung auf eine oder bestenfalls drei folgende Versionen an. Wer aktuell noch bei Android 8 "festsitzt", der kommt ohne neues Smartphone kaum zur Versionsstufe. Das gilt so z.B. für das damals hochpreisige Samsung Galaxy S7 aus dem Jahr 2016.

Aktualisierung des Betriebssystems erforderlich: Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem, um die neueste Version der HP Smart App zu installieren.Fehlermeldung aus der "HP Smart App" für Android 8

Auch wenn es auf den ersten Blick bei der iOS-Version für "HP Smart" nicht besser aussieht, so werden auch ältere Modelle von Apple unterstützt. Derzeit ist zwar die gerade erst 2 1/2 Jahre alte Version "14" Pflicht für "HP Smart", jedoch lässt sich diese auch auf Geräten aus 2015, wie dem iPhone 6S, installieren.

Alternativen für Benutzer von Android bis Version 8

Wer kein Update auf eine noch unterstützte Android-Version vom Hersteller angeboten bekommt und sich kein neues Smartphone zulegen "möchte", kann die Einrichtung seines HP-Druckers auch problemlos auf einem Desktop-Betriebssystem vornehmen. Das geht über Windows 11, Windows 10 oder macOS ab der Version 10.14 mit der entsprechenden App.

Alternativ kann man seinen HP-Drucker auch mit Bordmitteln mehr oder weniger ohne größere Einschränkungen benutzen. Bereits seit Android 4 bietet das Google-System eine native Druckfunktion an, die lediglich die Installation eines "Service-Plugins" benötigt. Dabei werden fast alle HP-Drucker mit Anschluss per Ethernet oder Wlan direkt unterstützt.

Neuere Multifunktionsdrucker lassen sich zudem über "Mopria Scan" ansprechen, wodurch sich Vorlagen vom Flachbett oder einem ADF problemlos digitalisieren lassen können.

Lediglich beim Auslesen des aktuellen Verbrauchsstands von Tinte- und Toner bedarf es eines Kniffs. In der Regel bieten HP-Drucker einen recht übersichtlichen EWS (Webserver), der nach Eintippen der IP des Druckers in einen beliebigen Browser im gleichen Netzwerk aufgerufen werden kann. Die im Netzwerk zugeordnete IP verrät einem in der Regel der Router (z.B. eine Fritzbox) oder auch ein Knopfdruck auf die Informationstaste des Druckers.

HP Druckdienst-Plug-In für Android

Mopria Scan

Kompatible Betriebssysteme für HP Smart (Stand April 2023)

"Klassische" Treiber

Je nach Druckermodell lassen sich auch klassische Treiber über die HP-Webseite 123.hp.com herunterladen und installieren. Diese funktionieren dann auch über einen USB-Anschluss.

123.hp.com


Der Screenshot wurde vom DC-Leser "Markus Gramsch" im Rahmen des aktuellen Lesertests des Smart Tank 5105 zur Verfügung gestellt.

13.04.23 12:57 (letzte Änderung)

3 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:08
22:07
21:37
21:32
21:11
Artikel
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
16.04. CVE-​2024-​2209: Schwachstelle bei Deskjet-​Einstiegsmodellen
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX931dse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX943adtse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,74 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,64 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 324,00 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 331,00 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen