1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Tinte gegen Laser - Drucke auf Normalpapier

Tinte gegen Laser - Drucke auf Normalpapier: Textdruck auf Normalpapier: Tinte versus Laser

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Tintenprofis für den Büroalltag" (Sep. 2014) sowie "Farblaser-MFPs für wenig Geld" (Mrz. 2014) verfügbar.

Winzige Schrift

In dieser Disziplin haben die Laserdrucker die Nase vorn. Sie können die winzige Schrift noch gut lesbar zu Papier bringen. Doch Ausnahmen bestimmen die Regel: Die Laserdrucker von Brother und Oki kommen mit der Schrift nicht gut zurecht, weil sie die Buchstaben aus Farbtoner zusammensetzen. In der Riege der Tintendrucker geht der Canon mit gutem Beispiel voran, während man bei Epson und HP die Schrift kaum noch entziffern kann.

Textdruck

Texte drucken wir bei Tinten- und Lasergeräten immer auf Normalpapier. Wir zeigen das Ergebnis des Textdrucks hier nur, um nochmals einen Vergleich zwischen den beiden Technologien zu haben. Gute Büro-Tintendrucker drucken Texte fast so gut wie die Laserkollegen. Nur in der starken Vergrößerung (unterm Mikroskop abfotografiert) erkennt man den etwas stärker ausgefransten Buchstabenrand. Mit bloßem Auge erscheinen die Texte randscharf.

03.03.15 09:43 (letzte Änderung)
1Druck auf Normalpapier: Tinte gegen Laser
2Fotodruck auf Normalpapier: Tinte versus Laser
3Grafikdruck auf Normalpapier: Tinte versus Laser
4Textdruck auf Normalpapier: Tinte versus Laser
5Schmierfestigkeit von Tintendrucken
6Druckerchannel-Fazit
Technische Daten

12 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:37
21:33
20:26
18:33
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen