1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Tinte gegen Laser - Drucke auf Normalpapier

Tinte gegen Laser - Drucke auf Normalpapier: Textdruck auf Normalpapier: Tinte versus Laser

Update 24.09.2014: Für in dieser News vorgestellten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Tintenprofis für den Büroalltag" (17 Seiten) verfügbar.

Winzige Schrift

In dieser Disziplin haben die Laserdrucker die Nase vorn. Sie können die winzige Schrift noch gut lesbar zu Papier bringen. Doch Ausnahmen bestimmen die Regel: Die Laserdrucker von Brother und Oki kommen mit der Schrift nicht gut zurecht, weil sie die Buchstaben aus Farbtoner zusammensetzen. In der Riege der Tintendrucker geht der Canon mit gutem Beispiel voran, während man bei Epson und HP die Schrift kaum noch entziffern kann.

Textdruck

Texte drucken wir bei Tinten- und Lasergeräten immer auf Normalpapier. Wir zeigen das Ergebnis des Textdrucks hier nur, um nochmals einen Vergleich zwischen den beiden Technologien zu haben. Gute Büro-Tintendrucker drucken Texte fast so gut wie die Laserkollegen. Nur in der starken Vergrößerung (unterm Mikroskop abfotografiert) erkennt man den etwas stärker ausgefransten Buchstabenrand. Mit bloßem Auge erscheinen die Texte randscharf.

03.03.15 09:43 (letzte Änderung)
1Druck auf Normalpapier: Tinte gegen Laser
2Fotodruck auf Normalpapier: Tinte versus Laser
3Grafikdruck auf Normalpapier: Tinte versus Laser
4Textdruck auf Normalpapier: Tinte versus Laser
5Schmierfestigkeit von Tintendrucken
6Druckerchannel-Fazit
Technische Daten

12 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:57
15:00
14:04
13:17
12:56
11:59
21:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen