1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Lexmark verabschiedet sich von Tintendruckern

Lexmark verabschiedet sich von Tintendruckern: Tschüss, Tinte

von Florian Heise

Nach 254 Multifunktionsgeräten und Druckern, die mit Tintenpatronen gearbeitet haben, sagt Lexmark "Tschüss" zu dieser Technologie.

Erst im Mai 2012 hat Lexmark bekannt gegeben, dass sie aus dem "Consumer-Tintengeschäft" aussteigen werden (Druckerchannel berichtete). Die noch recht junge "Office-Edge"-Serie sollte davon nicht betroffen sein. Nun hat Lexmark bekannt gegeben, dass sie aus dem Tintenmarkt bis Ende 2013 komplett aussteigen werden.

Aktuell teilen sich den Tintendruckermarkt nun HP, Epson, Canon und Brother. Unter "ferner liefen" kann man noch Ricoh und Dell nennen. Nach der Insolvenz in den USA findet man von Kodak kaum noch Geräte im Markt, dafür hat Samsung drei neue Tintenmultifunktionsgeräte mit Kodak-Druckwerk im Programm.


"Execjet", "WinWirter", "Color Jetprinter", "Z", "X" und "P" hießen die Lexmark-Tintendrucker und -Tintenmultifunktionsgeräte, mit denen der Druckerhersteller aus Lexington (USA) immer wieder vergeblich versucht hat, einen nennenswerten Marktanteil zu erlangen. Auch wenn es Lexmark immer wieder einmal auch mit erfolgsversprechenden Modellen versucht hat: Im Jahr 2001 hat Lexmark einen professionellen Tintendrucker mit hohem Tempo und großen Tintenpatronen auf den Markt gebracht (Lexmark J110) - ebenfalls erfolglos.


Der neuen Office-Edge-Serie hätte Druckerchannel Chancen im neuen Markt der professionellen Tintendrucker eingeräumt, auch wenn sich Lexmark wieder nicht getraut hat, bei den Druckkosten richtig günstige Preise anzubieten, wie unser Test des Lexmark Officeedge Pro5500 gezeigt hat -günstige Druckkosten waren noch nie Lexmarks Stärke im Tintenbereich. Billige Drucker mit zum Teil völlig überzogenen Druckkosten verärgerte viele Kunden.

29.08.12 09:43 (letzte Änderung)

5 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:39
19:37
19:13
19:12
19:12
18:23
08:16
20.4.
HP Officejet 6315 multiport
19.4.
19.4.
Advertorials
Artikel
21.04. Und es geht doch: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise WF-M21000D4TW

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3825DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 398,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 324,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 524,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen