1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Drucker
  6. Vergleichstest: Drucktempo bei Office-Multifunktionsgeräten

Vergleichstest Drucktempo bei Office-Multifunktionsgeräten: Druckerchannel-Fazit

von Florian Heise
Seite « Erste« vorherigenächste »

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Office-Boliden" sowie "Erstes Office-Gerät von Kodak im DC-Test" verfügbar.


Wer einen Multifunktionsdrucker professionell einsetzen will, sollte nicht nur auf den Einkaufspreis, auf die Unterhaltskosten und auf die Ausstattung achten. Die Geschwindigkeit beim Drucken und Kopieren spielt im Büro eine wichtige Rolle.

Egal, ob mal einen Lieferschein kopieren, Rechnungen drucken oder ein ganzes Handbuch doppelseitig ausgeben will: Auf seine Ausdrucke zu lange zu warten ist ärgerlich und zeitraubend. Besonders, wenn der Drucker beim Duplexdruck scheinbar gar nicht arbeitet und nur darauf wartet, dass die Tinte auf dem Papier trocknet.


Testsieger: Epson Stylus Office BX625FWD

Wer besonderes Augenmerk auf das Drucktempo wirft, ist mit dem Epson Stylus Office BX625FWD bestens beraten. Auch der Einkaufspreis, die Ausstattung und die Bedienung stimmen. Die Druckkosten liegen beim Epson noch im Rahmen.

Sehr günstig im Unterhalt ist der HP Officejet Pro 8500A Plus. Dafür kostet er rund 150 Euro mehr als das Epson-Gerät. Bei doppelseitigen Ausdrucken muss man bei jeder Seite mit 10 Sekunden Trocknungszeit für die Tinte rechnen – gerade bei größeren Druckaufträgen kostet das viel Zeit.

Die beiden Testkandidaten von Canon und Kodak sind fürs Büro weniger geeignet: Sie arbeiten zu langsam. Gegen den Canon sprechen zudem recht hohe Unterhaltskosten. An dieser Stelle kann der Kodak Pluspunkte sammeln: Die Seitenpreise sind sehr niedrig.

Der Lexmark Pinnacle Pro901 ist in der Anschaffung teuer – bei diesem Preis sollte eine duplexfähige Dokumentenzuführung (DADF) vorhanden sein. Auch das Top-Modell von Lexmark, der Platinum Pro905 für rund 400 Euro, hat kein DADF. Druckte man ausschließlich schwarzen Text, käme man mit den teuren Lexmark-Modellen (Pro805, Pro901 und Pro905) auf unschlagbar günstige 1 Cent pro Seite. Die Farbdruckkosten sind dagegen zu hoch.

29.09.10 14:06 (letzte Änderung)
1Tintenprofis im Tempotest
2Fünf Geräte im Test - technische Daten
3Die Druckgeschwindigkeiten
4Vergleich: Druckqualitäten
5Video: Drucktempo und -lautstärke
6Druckerchannel-Fazit
Technische Daten

17 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:37
10:10
09:22
09:14
08:36
20:34
15.6.
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 518,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 404,10 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen