Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Oki MC350 und MC360

News: Oki MC350 und MC360: Zwei Farbmultis mit niedriger Starterreichweite

Oki aktualisiert mit der MC300-Serie das Angebot an Farblaser-Multifunktionsgeräten der Mittelklasse. Die Geräte sind ab sofort zu Preisen von rund 600 beziehungsweise zirka 735 Euro erhältlich.

Die beiden neuen Multifunktionsgeräte heißen Oki MC350 und MC360. Sie ersetzen den C3520 MFP und den C3530 MFP, der im Druckerchannel-Test sein Können unter Beweis gestellt hat.

Zu ihren Vorgängern unterscheiden sich die Neulinge äußerlich kaum. Auch im Inneren hat Oki nur kleinere Änderungen vorgenommen. Dafür hat der Druckerhersteller den Einstiegspreis um zirka 100 Euro gesenkt.

Standardmäßig verfügen beide Geräte über einen automatischen Dokumenteneinzug (ADF). Als Schnittstellen stehen USB 2.0 und Ethernet zur Verfügung. Der rund 735 Euro teure Oki MC360 ist zusätzlich mit einem Fax (33,6 Kbit) ausgestattet.

Das Drucktempo des etwa 600 Euro teuren MC350 liegt bei 16 S/W- und zwölf Farbseiten pro Minute. Der MC360 bringt es hingegen auf 20 S/W- und 16 Farbseiten.

Die Papierkassette kann 250 Blatt aufnehmen und lässt sich nicht erweitern. Für Etiketten, Umschläge und andere Medien hat Oki einen manuellen Einzelblatteinzug verbaut. Wer seine Blätter von beiden Seiten bedrucken möchte, der muss diese von Hand wenden. Denn eine Duplexeinheit ist für die beiden Multifunktionslaser nicht erhältlich.

Technische Daten
Oki MC350Oki MC360
UVP (ca.)600 Euro735 Euro
Drucktempo S/W / Farbe16 / 12 ppm20 / 16 ppm
Druckauflösung1.200 x 600 dpi
Papierkapazität250 Blatt + 1 Blatt manuelle Zufuhr
Arbeitsspeicher128 MByte (max. 320 MByte)
Duplexeinheitnein
Fax / ADFnein / jaja (33,6 Kbit) / ja
SchnittstellenUSB 2.0, Netzwerk
DruckerspracheGDI
Garantie36 Monate Vor-Ort-Service (Registrierung erforderlich)
© Druckerchannel (DC)

Im Gegensatz zu den Vorgängergeräten hat Oki die Reichweite der Tonerkartuschen angehoben. Die Druckkosten bewegen sich auf einem ähnlichen Niveau, da auch der Preis der Kartuschen gestiegen ist.

Die Tonerkartuschen haben eine Reichweite von 2.500 Seiten bei 5% Deckung. Einen zweiten Satz Kartuschen sollte man beim Kauf gleich mit einplanen, denn Oki packt winzige Starterkartuschen für nur 500 Seiten in den Lieferumfang. Da Toner und Bildtrommel wie üblich bei Oki getrennt zu tauschen sind, muss man alle 15.000 Seiten die Bildtrommeln ersetzen.

weitere Informationen

Interner Link

alle News zum Thema 'Oki'

Interner Link

Oki MC350

Interner Link

Oki MC360

Externer Link

Oki Systems (Deutschland) GmbH
27.10.09 16:59 (letzte Änderung)
Technische Daten

0 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen