1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: HP Laserjet 1320n

Lesertest: HP Laserjet 1320n: Solider Netzwerkdrucker für den Alltag

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Produktive Laser-Brüder" (Jun. 2005) verfügbar.

Zunächst war ich mir nicht sicher, ob mir ein S/W-Drucker ausreichen würde, da ich bislang immer einen Farbdrucker hatte. Doch in den Monaten, in denen ich nun mit dem HP LaserJet 1320n arbeitete, habe ich meinen alten Farbdrucker nicht ein einziges mal vermisst.


Mir ist aufgefallen, dass man bei Verwendung eines Farbdruckers dazu neigt, seine Dokumente mit Farben zu überladen. Wirklich benötigt werden die Farben meistens nicht. Wenn man etwas sehr Wichtiges hervorheben möchte, kann man das auch von Hand mit einem Textmarker machen. Etwas anderes ist es, wenn man mit Fotos arbeitet. Das ist bei mir jedoch nicht der Fall.

Druckqualität & Komfort

Die Druckqualität ist hervorragend. Ich weiß nicht genau, woran es liegt, aber die Ausdrucke aus dem HP LaserJet wirken hochwertiger als die gleichen Dokumente aus einem Tintenstrahldrucker.

Beeindruckt hat mich auch die Druckgeschwindigkeit des Druckers. Stets in bester Qualität kommen die Seiten immer mit höchster Geschwindigkeit aus dem Drucker geschossen. Ich musste somit nie lange auf einen mehrseitigen Ausdruck warten.


Als sehr praktisch hat sich auch die integrierte Umkehrvorrichtung für Papier erwiesen. Es genügt, im Druckertreiber das beidseitige Bedrucken zu aktivieren und der Drucker dreht nach dem Drucken der Vorderseite von alleine das Papier um und druckt auf der Rückseite weiter.


Mit Netzwerk

Ebenfalls sehr praktisch ist der eingebaute LAN-Anschluss. Bei meinem vorherigen Drucker musste ich noch einen Printserver verwenden, der ständig Probleme bereitet hat. Beim HP LaserJet wird einfach das Netzwerkkabel direkt in den Drucker gesteckt und der Rest geschieht automatisch. Der größte Vorteil ist, dass der Drucker zuverlässig über das Netzwerk funktioniert. Mein alter Printserver hat sich ständig aufgehängt, so dass nur noch aus- und wieder einstecken half.

Druckkosten

Über die Druckkosten kann ich noch nicht viel berichten, da ich trotz zahlreichen Ausdrucken immer noch mit der ersten Tonerpatrone drucke. Laut Anleitung sollen damit 2.500 Seiten möglich sein. Das erscheint mir sehr günstig. Außerdem gibt es die Tonerpatrone auch für 6.000 Seiten. In die Papierkassette passt eine halbe Packung Papier. Das ist etwas wenig, wenn man gerade mal etwas mehr zu druckt. Ich habe daher schon nach Zusatzpapierkassetten geschaut, aber HP verlangt dafür abgehobene Preise.

30.07.09 22:11 (letzte Änderung)
Technische Daten

9 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:53
14:41
14:10
13:29
12:44
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 120,46 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen