1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test A3-Multi: Brother MFC-6490CW

Test A3-Multi Brother MFC-6490CW: Die Druckkosten

von Florian Heise

Das Druckerchannel-Testlabor verlässt sich bei den Druckkosten nicht auf die Herstellerangaben, sondern testet jeden Drucker ausführlich auf seine Unterhaltskosten.

Dazu drucken wir jeweils einen kompletten Satz Tinte leer, um den exakten Verbrauch und damit die Seitenkosten beim Textdruck und Fotodruck zu ermitteln.

Im Brother MFC-6490CW arbeiten vier separate Tintenpatronen. Sie heißen LC1100BK, C, M und Y. Die Patronen gibt es mit geringer Füllmenge und als "volle" Patronen. Druckerchannel hat die Druckkosten mit den vollen Patronen gemessen. Diese heißen LC1100HYBK, LC1100HYC, LC1100HYM, und LC1100HYY.


Textdruckkosten

Für die Messung der Druckkosten einer normalen Textseite auf Normalpapier verwendet Druckerchannel den Leerdrucktest (dc_leerdruck_5p.pdf). Das Dokument hat eine Deckung von exakt fünf Prozent.

Nach 768 Textseiten auf Normalpapier (Mondi) ist die schwarze Tintenpatrone LC-1100HYBK leer. Diese Patrone mit hoher Füllmenge kostet laut Brother rund 28 Euro (UVP). Daraus ergeben sich Druckkosten in Höhe von 3,6 Cent. Das ist etwas zu viel für einen Drucker dieser Klasse.

In den DC-Bestenlisten sind die Druckkosten (Text- und Farbdruckkosten) aller Multifunktionsgeräte zu finden.

Druckkosten pro Seite - Textdruck
HP Officejet Pro L7480
1.4 Cent
 
Kodak ESP 3
2.9 Cent
 
Canon Pixma MP520
3.2 Cent
 
Brother MFC-6490CW
3.6 Cent
 
HP Officejet J5780
3.6 Cent
 
Epson Stylus DX8400
4.3 Cent
 
Brother DCP-560CN
4.5 Cent
 
Lexmark X4850
5.3 Cent
© Druckerchannel (DC)

Farbdruckkosten

Um zu prüfen, was eine A4-Farbseite beim Brother MFC-6490CW kostet, druckt das DC-Testlabor das A4-große Druckerchannel-Testfoto im Druckmodus "Foto" solange auf Fotopapier, bis die erste Farbe leer ist.

Für den Test kommt ein Satz LC1100HY-Patronen zum Einsatz - also Patronen mit hoher Füllmenge.

Bereits nach 57 A4-Farbseiten fordert der Brother eine neue gelbe Patrone. Die nicht verbrauchte Tinte aus den anderen Patronen ermittelt Druckerchannel mit einer Präzisionswaage. Dadurch ergibt sich ein Preis von zu hohen 69 Cent für eine A4-Fotoseite.

Druckkosten pro Seite - Fotodruck
Kodak ESP 3
31 Cent
 
Canon Pixma MP520
38 Cent
 
HP Officejet Pro L7480
42 Cent
 
Brother DCP-560CN
49 Cent
 
HP Officejet J5780
58 Cent
 
Epson Stylus DX8400
67 Cent
 
Brother MFC-6490CW
69 Cent
Lexmark X4850
69 Cent
© Druckerchannel (DC)

 
Druckkosten und Verbrauchsmaterialien Stand: 10/2008
24.12.12 12:41 (letzte Änderung)
1Überbreiter Bruder
2Das ist im Lieferumfang
3Die Ausstattung
4Die Tintenpatronen
5Die Druckkosten
6Der Strombedarf
7Fotodruckqualität und -tempo
8Grafikdruckqualität und -tempo
9Textdruck: Qualität und Tempo
10Druckqualität: Bleeding
11Die Marker- und Wischfestigkeit der Tinte
12Scanqualität: Die Schärfentiefe
13Scanqualität und -tempo: Texte
14Die Scanqualität: Grafiken und Fotos
15Kopierqualität und -tempo für Text und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

220 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:00
17:33
WPA2+WPA3FrankM2
17:16
17:14
16:43
Advertorials
Artikel
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 395,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 896,33 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 93,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,99 €1 Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

ab 211,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen