1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test S/W-Laser: HP Laserjet P3005dn

Test S/W-Laser: HP Laserjet P3005dn: Fotodruckqualität und -tempo


Druckerchannel prüft jeden Drucker mit 13 Testdateien, mit denen wir Geschwindigkeit und Druckqualität testen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Ausschnitte der drei wichtigsten Dokumente.

Das Druckerchannel-Testfoto

Zum Test der Fotodruckqualität schickt Druckerchannel ein A4-großes Foto im TIF-Format zum Drucker. Das Foto misst 2.362 x 3.307 Pixel und ist 11.627 KByte groß.

Eine komprimierte JPG-Version dieses Fotos (Bild rechts) erhalten Sie in unserem Download-Bereich. Damit können Sie Ihren eigenen Drucker prüfen und bei Interesse bei uns einen Testbericht schreiben.

Das Foto gibt Druckerchannel auf herkömmlichem Kopierpapier mit höchster Auflösung aus. Klicken Sie die unten abgebildeten Ausschnitte an, um sie in Originalgröße zu sehen.

Druckqualität

Die P3005er-Serie druckt Bilder mit dem PCL6-Treiber noch am besten, er bietet auch die größte Anzahl hoher Druckauflösungen (Prores = 1.200 x 600 dpi, Fastres = 1.200 x 1.200 dpi). Doch guter Druck ist das nicht, eine Auflösung von 1.200 dpi heisst nicht automatisch, dass das Ergebnis gut ist.

Kein Ausdruck kann mit Fotodruckqualität überzeugen.

Drucktempo

Druckerchannel hat die Druckgeschwindigkeit des Testkandidaten mit einer A4-Farbseite in allen wesentlichen Qualitätseinstellung getestet, die man in den Treibern einstellen kann.

HP Laserjet P3005er-Serie / Drucktempo
PCL 6PCL 5ePS
Economode15 Sekunden13 Sekunden30 Sekunden
300 dpi10 Sekunden30 Sekunden
600 dpi15 Sekunden13 Sekunden30 Sekunden
Fastres 120015 Sekunden30 Sekunden
Prores 120034 Sekunden
Prores 1200 141 lpi19 Sekunden
Prores 1200 170 lpi19 Sekunden
© Druckerchannel (DC)

Mit dem PCL5e-Treiber im Economodus druckt das Testgerät besser und schneller als die anderen Treiber im gleichen Modus.

Der PCL6-Treiber mit der Auflösung "Fastres 1200" bietet mit 15 Sekunden das beste Verhältnis zwischen Druckqualität und -tempo.

Der PS-Treiber benötigt für alle Ausdrucke jeweils 30 bis 34 Sekunden. Dabei liefert die Einstellung "Prores 1200" das beste Ergebnis.

Von allen Treibern liefert der PCL6-Treiber mit der Einstellung "Prores 1200, 170 lpi" das qualitativ beste Ergebnis.

In der Oberklasse liegt die Geschwindigkeit des Fotodrucks zwischen 14 und 31 Sekunden, da schneidet die P3005er-Serie von HP sehr gut ab.

18.07.08 11:42 (letzte Änderung)
1Arbeitsmaschine für S/W-Drucke
2Die Ausstattung: Technische Daten, Papier, Anschlüsse, Bedienfeld
3Die Ausstattung: Treiber, Easy Printer Care
4Das Verbrauchsmaterial
5Die Druckkosten
6Fotodruckqualität und -tempo
7Grafikdruckqualität und -tempo
8Textdruckqualität und -tempo
9Duplex- und Foliendruck
Technische Daten & Testergebnisse

68 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen