Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Lexmark X4875, X6575 und X9575

NEWS: Lexmark X4875, X6575 und X9575: Professional-Serie mit fünf Jahren Garantie

Drei neue Multifunktionsgeräte zwischen 200 und 300 Euro mit fünf Jahren Garantie. Die Geräte aus der "Professional-Serie" sollen sich für Anwender in kleinen und mittleren Büros eignen.

Lexmark hat drei neue Multifunktionsgeräte vorgestellt, deren Garantie sich durch Registrierung innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf auf fünf Jahre erweitern lässt. Darunter der Lexmark X4875, der X6575 und das Topmodell, der X9575. Die Geräte sind bereits erhältlich und gehören zur "Professional-Serie". Sie kosten rund 200 Euro für den X4875, 230 Euro für den X6575 und etwa 300 Euro für das Topmodell.


Lexmark X4875

Die Druckgeschwindigkeit beträgt nach Herstellerangaben 30 A4-Seiten in Schwarzweiß und 27 A4-Seiten in Farbe. Für den Fotodruck lässt sich optional die Nr.40-Fotopatrone einsetzten. Damit arbeitet das Lexmark-Multifunktionsgerät mit sechs Farben. Der integrierte CIS-Farbscanner bietet eine Auflösung von 600 x 1.200 dpi und eine Farbtiefe von 48 Bit. Durch das Integrierte Wlan-Modul lässt sich der Neuling problemlos in Funknetzwerke integrieren, so Lexmark. Auch der Druck ohne den Computer ist möglich. Die Bilder gelangen entweder über Speicherkarte, USB-Stick oder über eine pictbridgefähige Kamera in das Multifunktionsgerät. Das 2,4 Zoll große Farbdisplay soll die Fotoauswahl vereinfachen.


Lexmark X6575

Der Lexmark X6575 arbeitet langsamer als das Einsteigermodell. Er druckt lediglich 28 A4-Seiten in S/W und 24 A4-Seiten in Farbe. Die integrierte Duplexeinheit lässt sich sowohl am Drucker als auch im Treiber aktivieren und soll Kosten und Papier sparen, so der Hersteller. Wie auch beim X4875 lässt sich für bessere Farbabstufungen beim Fotodruck die Nr.40-Fotopatrone einsetzten. Der integrierte CIS-Scanner besitzt mit 600 x 1.200 dpi dieselbe Auflösung wie das Einstiegsgerät. Der X6575 hat kein Vorschaudisplay. Dafür bietet das Multifunktionsgerät ein integriertes Fax und einen ADF (automatischer Dokumenteneinzug) mit einer Kapazität von 25 Blatt. Ins Netzwerk lässt sich der Neuling ebenfalls über Wlan einbinden.


Lexmark X9575

Zusätzlich zu den anderen beiden neu vorgestellten Geräten bietet das 300 Euro teure Topmodell einen automatischen Dokumenteneinzug (ADF) mit einem Fassungsvermögen von etwa 50 Blatt und neben dem integrierten Wlan-Modul eine Netzwerkschnittstelle. Hinzu kommt eine verbesserte Scanauflösung mit 1.200 x 4.800 dpi und eine Papierzuführung die sich von 150 auf 300 Blatt erweitern lässt. Die Druckgeschwindigkeit beträgt 32 A4-Seiten in S/W und 27 A4-Seiten in Farbe.

Lexmarks "Professional-Serie"
X4875X6575X9575
Preis (ca.)200 Euro230 Euro300 Euro
Tempo A4 S/W30 ppm28 ppm32 ppm
Tempo A4 Farbe27 ppm24 ppm27 ppm
Scanauflösung600 x 1.200 dpi1.200 x 4.800 dpi
SchnittstellenUSB, WlanUSB, Wlan, Ethernet
Faxneinja
ADFneinja
Papierzufuhr100 Blatt150 Blatt (max. 300 Blatt)
Garantiefünf Jahre nach Registrierung beim Hersteller
© Druckerchannel (DC)

Durch die Evercolor2-Technologie sollen die Drucke durch die pigmentierte Tinte Wasser- und Schmutzbeständig sein. In Verbindung mit dem Lexmark Perfectfinish-Fotopapier sind Fotodrucke hinter Glas bis zu 100 Jahre und im Fotoalbum bis zu 200 Jahre haltbar, so Lexmark.

weitere Informationen

25.02.08 10:09 (letzte Änderung)
Technische Daten

15 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:20
13:57
13:27
12:02
11:01
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen