1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. A3-Profi Canon Pixma Pro9500 kommt

A3-Profi Canon Pixma Pro9500 kommt: Profi-Pixma geht in Auslieferung

von Ronny Budzinske
Hinweis: Für mindestens einen erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Canon Pixma Pro9000 Mark II und Pro9500 Mark II" verfügbar.

Bereits im Februar 2006 kündigte Canon einen A3-Fotodrucker mit Pigmenttinten an: Pixma Pro9500. Der soll den von Epson (R2400) dominierten A3-Foto-Markt aufmischen. Wegen Problemen mit den Pigmenttinten ist die Markteinführung immer wieder nach hinten verschoben worden. HP hat mit dem Photosmart Pro B9180 ein vergleichbares Modell vorgestellt. Endlich ist auch der Pixma Pro9500 verfügbar.


Der Canon Pixma Pro9500 setzt wie auch die Konkurrenten von HP und Epson auf Pigmenttinten. Bei Canon sind diese in insgesamt 10 Patronen verteilt und hören auf dem Kunstnamen "Lucia". Gegenüber den beiden Geräten der Konkurrenz stellen die Sonderfarben Rot und Grün eine Besonderheit dar. Neben zwei (parallel-installierten) Schwarzpatronen für je Hochglanzpapier oder Fine-Art-Medien gibt's eine Graupatrone für eine neutrale Darstellung von S/W-Drucken. Auf ein drittes Hellschwarz (wie beim Epson) hat Canon indes verzichtet. Die zehn Einzelpatronen enthalten jeweils 16 Milliliter Tinte und sind für rund 15 Euro (UVP) erhältlich.

Drei A3-Fotodrucker im Vergleich
Canon
Pro9500
Epson
R2400
HP
B9180
Druckfarben1088
Düsen je Farbe768
(BubbleJet)
180
(Piezo)
1.056
(BubbleJet)
Tropfengröße3 pl3,5 .. 22 pl
(variabel)
5 pl
SchwarzFotoschwarz
UND
Mattschwarz
Fotoschwarz
ODER
Mattschwarz
Fotoschwarz
UND
Mattschwarz
C/M/Yjajaja
Fotocyan/
Fotomagenta
jajaja
Dunkelgrauja
Hellgraujajaja
Blau
Rotja
Grünja
Copyright Druckerchannel.de

Bei der Ausstattung setzt Canon weitgehend auf Merkmale der Konkurrenz. Neben dem Standard-Papiereinzug lassen sich bis zu 1,2-mm-dicke starre Medien gerade durch den Pixma befördern und bedrucken. Ein zusätzliches Papierfach oder gar eine Duplexeinheit wie bei den meisten Standard-Pixma-Modellen üblich gibt es beim Fotopixma nicht. Im Gegensatz zum Epson Stylus hat Canon dem Pro9500 jedoch die Möglichkeit des CD/DVD-Direktdrucks gegeben.

Ausstattung
Canon
Pro9500
Epson
R2400
HP
B9180
Farben gleichzeitig/
Druckpatronen
9 / 108 / 98 / 9
davon Grautöne232
automatische
Kalibrierung per
Densitometer
ja
Standard-
Papiereinzug
von obenvon obenU-Turn
Einzug für
starre Medien
bis 1,2 mmbis 1,3 mmbis 1,5 mm
Rollenpapier/
Schneideeinheit
nein / neinja / neinnein / nein
CD-Druckja
Copyright Druckerchannel.de

Der Canon Pixma Pro9500 ist ab sofort für rund 820 Euro erhältlich. Derweil hat Epson den Preis für seinen R2400 um 100 Euro auf knapp 800 Euro gesenkt. Der B9180 ist dagegen für günstige 600 Euro zu haben.

weitere Informationen

19.05.07 11:01 (letzte Änderung)
Technische Daten

21 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
02:36
02:17
02:07
23:05
22:55
Artikel
18.07. Brother MFC-​L2980DW, MFC-​L2960DW und HL-​L2865DW: Einstiegs-​Monolaser nun auch für die Business-​Zielgruppe
05.07. Brother SP1: Günstiger Sublimationsdrucker für DIY-​Projekte in Sichtweite
02.07. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/07: Bis zu 150 Euro zurück beim Druckerkauf -​ Verdopplung mit Toner
28.06. HP Laserjet-​Drucker: Bei HP+ und Instant Ink für Laser wurde die Reißleine gezogen
27.06. Xerox Versalink B415 und Xerox B410: Monolaser für bis zu vier Kassetten und mit autarkem OCR
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und Xerox C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 203,84 €1 Brother HL-L2865DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 403,79 €1 Brother MFC-L2960DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 463,16 €1 Brother MFC-L2980DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,52 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 336,76 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 379,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 768,97 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 568,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen