1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. HP Laserjet 1320n und 1160

HP Laserjet 1320n und 1160: Die Ausstattung

von Ulrich Junker

Beide Drucker haben das gleiche, nur farblich unterschiedliche Bedienfeld. Die obere LED beginnt zu leuchten, wenn der Tonerstand nur noch etwa 10 Prozent beträgt, die mittlere brennt, wenn ein Fehler aufgetreten ist (zum Beispiel fehlendes Papier oder Papierstau), die untere wird grün, wenn das Gerät betriebsbereit ist. Die darunterliegende Taste mit LED dient der Fortsetzung des manuellen Zuführmodus. Mit der unteren roten Taste lässt sich der Druck abbrechen.

Beide Drucker verfügen über ein Einzelblatt-Zuführungsfach, eine Papierkassette für bis zu 250 Blatt (bei 75 g/m²) und eine automatische Duplexeinheit.


Praktisch: Medien, die besonders schwer sind oder sich nicht verbiegen sollen, können die Geräte auch gerade ausgeben, wenn die hintere Ausgabeklappe geöffnet ist.

Auf der Rückseite befinden sich beim HP Laserjet 1320n die Schnittstellen für das Netzwerk (unten) und für Hi-Speed USB 2.0, beim HP Laserjet 1160 für Hi-Speed USB 2.0 und den Parallelport. Beide Drucker unterstützen die Norm IEEE 802.11b/g für Funknetzwerke und die drahtlose Bluetooth-Vernetzung über optionales externes Zubehör.

Nützlich: Beide Drucker lassen sich mit einem Schalter vollständig vom Netz trennen. Sie verbrauchen beim Druck jeweils 340 Watt, im Bereitschaftszustand vier (1160) beziehungsweise sechs Watt (1320n).

HP gibt auf die beiden HP Laserjets nur ein Jahr Herstellergarantie, das ist zu wenig, bei anderen Herstellern erhalten Sie bis zu drei Jahre.

21.07.05 10:42 (letzte Änderung)
1Produktive Laser-Brüder
2Die Ausstattung
3Die Druckkosten
4Druckqualität und -tempo: Fotodruck
5Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
6Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

122 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:00
01:37
00:02
22:38
22:00
12:55
11:12
Firmware Upgrade Gast_58382
15.4.
13.4.
Advertorials
Artikel
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 185,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.949,72 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 368,90 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 464,10 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen