Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: HP Photosmart 7260

Lesertest: HP Photosmart 7260: HP Photosmart 7260

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Kompakter Fotodrucker mit hohem Verbrauch" (Sep. 2003) verfügbar.

Der hp Photosmart 7260 ist der kleinste und günstigste Drucker der aktuellen Fotodrucker-Serie von hp. Dieser kostet zurzeit ca. 100,00 Euro. Aufgrund seiner kleinen Ausmaße findet der Drucker auf jedem Schreibtisch und auch im Regal Platz. Der Drucker verfügt nur über einen USB Anschluss und der einklappbare Papierschacht nimmt maximal 100 Blatt Normalpapier auf. Fotopapier kann mit der mitgelieferten Fotopapierzuführung für 10 x 15 Papier eingelegt werden. Den Randlosdruck gibt es bei diesem Drucker lediglich bei 10 x 15 cm Fotokarten mit Abriss-Streifen. Zum Lieferumfang gehören die Tricolor-Patrone Nr. 57 (17 ml) und die Foto-Patrone Nr. 58 (17 ml).


Als Extra ist an dem Photosmart 7260 ein Kartenleser angebracht, welcher alle gängigen Speicherkarten aufnimmt (nicht schlecht für einen relativ günstigen Drucker). Außerdem bietet der Drucker Direktdruckfunktionen von der eingelegten Speicherkarte an. Das heißt zum Drucken von Fotos muss nicht nötiger weise auch der Rechner eingeschaltet sein. Allerdings sollte man vor dem Drucken darauf achten, das auf der eingelegten Karte nur Bilder drauf sind, die man auch wirklich ausgedruckt haben möchte. Der Photosmart akzeptiert nämlich nur folgende Befehle: Jedes Foto auf der Karte auf 10 x 15 cm Papier drucken oder maximal 4 Fotos auf 10x 15 Papier oder 9 Fotos auf A4 Papier ausdrucken. Per Knopfdruck können die Daten der Speicherkate aber auch zur weiteren Bearbeitung an den PC geschickt werden. Alle Besitzer einer hp Digitalkamera, können diese aber auch mittels einem USB-Kabel direkt an den Drucker anschließen. Der Drucker verfügt außerdem über eine Druckabbruchtaste, mit der man den Druckauftrag löschen kann.

Wie bei einem guten Fotodrucker üblich, arbeitet auch der Photosmart 7260 mit 6 Farben. Die Ausdrucke können dementsprechend überzeugen. Die Farben wirken sehr natürlich und wie bei hp üblich kommen diese sehr gut zur Geltung ohne dabei zu aufdringlich zu wirken. Bei bedarf kann man die Fotopatrone auch durch eine schwarze Patrone (Nr. 56, 19 ml) wechseln. Dann hat man ein guten Office Drucker mit sehr guter s/w Druckqualität und ausreichender Geschwindigkeit.


Leider bietet der Drucker keine automatische Papiersortenerkennung an. Auch muss man die Patronen nach jedem wechseln selbst Kalibrieren. Gerade bei eingesetzter Fotopatrone ist dies sehr aufwendig und umständlich.

Der Papiereinzug ist ähnlich wie bei den billigen Deskjet-Modellen gehalten, d.h. lediglich ein kleines Gummirad auf der rechten Seite des Papierschachtes zieht das Papier nach oben. Für einen Fotodrucker, welcher auch öfters schweres Fotopapier einziehen soll, vielleicht nicht die beste Lösung. So ist die Geräuschkulisse gerade beim einziehen von Fotopapier sehr hoch (man hat öfters das Gefühl ein Papierstau wäre entstanden). Bis jetzt habe ich aber erstaunlicherweise noch keine größeren Probleme beim Einzug von Fotopapier gehabt. Auch Normalpapier wurde bis jetzt immer sauber und gerade eingezogen. Allerdings mag es der Drucker nicht, wenn man auf Normalpapier ein Blatt Fotopapier einlegt. Bei Drucken wird dann meistens das Fotopapier und eine Seite Normalpapier mit eingezogen.


Die Treibereinstellungsmöglichkeiten sind überraschend umfangreich. Es stehen diverse Funktionen zur Verfügung (Wasserzeichen, Zoom, manueller Duplexdruck usw.). In der Toolbox kann man den aktuellen Füllstand der Patronen abfragen, oder bei Bedarf eine Reinigung oder Kalibrierung der Patronen starten.

Fazit:

Ein kompakter Fotodrucker mit sehr guten Druckergebnissen beim Fotodruck, welcher sich aber, dank einer einsetzbaren schwarzen Patrone, auch sehr gut zum Ausdrucken von Briefen eignet. Für 100,00 Euro ist dieser Drucker daraus empfehlenswert.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
Technische Daten

5 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:18
23:38
23:28
22:26
22:26
17:30
MG8150 Gast_49885
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen