1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Perfection V39II

Epson Perfection V39II: Stromsparender USB-Flachbettscanner für Fotos und Dokumente

von Ronny Budzinske

Epson aktualisiert den "Perfection V39" zum fast baugleichen "V39II". Unterschiede bei Technik und Software sind nicht zu erkennen. Der leichte Scanner wird über ein Kabel verbunden, das diesen zudem auch mit Strom versorgt. Den Wechsel auf USB-C hat Epson leider verschlafen. Neu ist die Verwendung von 30% recyceltem Kunststoff.

Auf den ersten Blick hat sich beim neuen Perfection V39II wenig geändert. Der Nachfolger des USB-Flachbettscanners V39II ist etwas teurer geworden und kostet nun rund 130 Euro. Sowohl bei den Leistungsdaten als auch bei der Softwareausstattung sind keine Unterschiede zum Vorgänger zu erkennen. Lediglich das etwas dunklere Gehäuse und mit einem neuen Logo versehene Bedienelemente machen den optischen Unterschied.


Neu ist, dass die verwendeten Kunststoffe zu 30 Prozent aus recyceltem Material bestehen sollen. Damit wird ein Schritt auf dem Weg zum selbstgesteckten Ziel gemacht, bis zum Jahr 2050 sogar CO2-Negativ zu sein. Man will dann keine nicht erneuerbaren Ressourcen mehr verwenden.

Bezüglich der Recyclingquote ist jedoch HP einen Schritt voraus. Viele aktuelle Geräte der Amerikaner bestehen in diesem Segment bereits jetzt aus 45 Prozent aus wiederverwendeten Kunststoffen.

Epson Perfection V39II

Am Scanner selbst hat sich nichts geändert. Das Modell entspricht ungefähr dem, was Canon mit einer Lide-Serie, wie dem Lide 300 oder Lide 400 bereits seit vielen Jahren im Sortiment hat.

Die verwendete Scanzeile basiert auf stromsparenden CIS-Sensoren aus CMOS-Elementen, die kaum Tiefenschärfe bieten. Während professionelle Flachbettscanner noch immer weitgehend auf hochwertige CCD-Sensoren setzen, hat sich die CIS-Technik bei vielen Einzugsscannern oder auch fast generell in Scanneraufsätzen von Multifunktionsdruckern durchgesetzt.

In diesem Fall hat es den Vorteil, dass der Scanner nicht nur über USB eine Datenverbindung mit einem Computer aufnimmt, sondern darüber auch gleich mit Strom versorgt wird. Am Scanner selbst ist ein Micro-USB-Type-B-Anschluss verbaut - den Sprung zu USB-C hat Epson leider verpasst.

Der Einstieg in die Welt der Scanner mit CCD-Sensoren und zusätzlicher Durchlichteinheit geht bei Epson mit dem Perfection V600 Photo los. Der kostet jedoch mehr als das Dreifache.

Die native Scanauflösung gibt Epson mit üppigen 4.800 dpi an. Erwartungsgemäß kann man zufrieden sein, wenn die halbe Auflösung zu ausreichend scharfen Ergebnissen führt. Normalerweise sind für Fotoscan jedoch ohnehin 600 dpi ausreichend. Dokumente scannt man selten mit mehr als 300 dpi ein.


Nett ist, dass der Scanner mit Hilfe eines integrierten und klappbaren Ständers platzsparend verstaut werden kann.

Der Perfection V39II eignet sich für die Nutzung unter Windows oder unter Mac. Dazu steht ein Twain- als auch ein ICA-Treiber zur Verfügung. Die Standard-Scananwendung ist das von den Multifunktionsdruckern bekannte und vielseitige "Epson Scan 2".

Software

Für die Ablage von Dokumenten oder Stapelaufträgen direkt vom Gerät gibt es zudem "ScanSmart" oder "Epson Document Capture Pro". Für einen unmittelbaren Ausdruck eines Scans kann das "Epson Copy Utility" genutzt werden.

USB, kein Wlan

Der Scanner kann ausschließlich über USB betrieben werden und unterstützt somit auch keine mobilen Standards. Aufgrund der Stromversorgung über den Datenstandard ist jedoch auch kein zusätzliches Kabel notwendig. Wlan oder Ethernet bietet Epson nur für Dokumentenscanner an.

Epson CIS-Flachbettscanner
Epson Perfection V39II

Perfection V39II

ScanformatFlachbett bis A4
(ohne ADF)
Preisca. 130 Euro
ab 104 €*1
VorgängerPerfection V39
Sensor4.800 dpi, CIS-Sensor, LED-Auflicht
Ausgabetiefe: 24 Bit
Scanfläche216 x 297 mm
(ca. A4)
Bedienelemente4 Schnellknöpfe (softwareseitig) mit Status-LED
(1) als Dokument speichern
(2) als E-Mail weiterleiten
(3) Scan und Druck (Kopie)
(4) Scananwendung öffnen (ScanSmart)
Geschwindigkeit10 Sekunden (Vorschau)
10 Sekunden (A4, Farbe, 300 dpi)
29 Sekunden (A4, Farbe, 600 dpi)
TreiberEpson Scan2 (TWAIN)
ICA (Mac)
SoftwareEpson Copy Utility (Mac und Windows)
Epson Document Capture (Mac)
Epson Document Capture Pro (Windows)
Epson Easy Photo Scan
Epson ScanSmart
AnschlussUSB 2.0 Typ-AB (Micro)
(Kabel im Lieferumfang)
Netzteilnicht nötig, Strom über USB
StrombedarfBetrieb: 2,5 Watt
Bereitschaft: 1,1 Watt
Aus: 0,3 Watt
Aufstellungflach oder hochkant mit integriertem Ständer
Dimensionen24,9 x 36,4 x 3,9 cm bei 1,5 Kg
(A4 Hochformat)
Copyright Druckerchannel.de

Verfügbarkeit und Garantie

Der Perfection V39II ist bereits vereinzelt im Handel erhältlich. Epson gewährt eine Garantie von nur einem Jahr nach Kauf. Im Fehlerfall muss der Scanner zu Epson eingeschickt werden.

*1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

17.04.23 21:54 (letzte Änderung)
Technische Daten

1 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
10:10
08:30
22:47
22:11
19:55
Artikel
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
12.05. Brother Quartalsbilanz FJ 2023: Mehr Kundenbindung und Drucker-​Aufbereitung direkt in Europa
08.05. Canon Maxify: Firmwareupdate für viele Canon-​Tintendrucker
05.05. HP Laserjet Cashback 2024/05: Geld zurück für viele S/W-​ und zwei Farb-​Laserjets von HP
27.04. Brother L5000-​ und L6000er-​Serie: Gehobene Monolaser mit und ohne Scanner
24.04. Epson Readyprint Ecotank: Größere Druckerauswahl fürs Tintenabo mit Leihdrucker
23.04. Epson ReadyPrint Flex: Neue Vieldrucker-​Tarife fürs Tintenabo
18.04. The Recycler Live 2024: HP will wohl Chip-​Reset für professionelle Aufbereiter ermöglichen
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
16.04. CVE-​2024-​2209: Schwachstelle bei Deskjet-​Einstiegsmodellen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 273,25 €1 Canon Pixma TS9550a

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 164,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon i-Sensys MF216n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Xerox Workcentre 6655

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 735,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 615,15 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,99 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen