1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Brother P-touch Color VC-500W

Brother P-touch Color VC-500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-Basis von Brother

von Ronny Budzinske

Mit dem VC-500W kommt Brothers erster Vollfarb-Etikettendrucker mit fotofähiger 5-Meter-"Endlosrolle" und automatischer Schneideeinheit auf dem Markt. Druckerpreis und Folgekosten der Klebeetiketten sind jedoch recht üppig.


Im europäischen Ausland wurde er bereits vorgestellt. Der neue VC-500W wird Brothers erster Etikettendrucker, der nicht nur farbig, sondern auch in "Fotoqualität" drucken kann. Für Deutschland erwarten wir eine Erscheinung im Juni zu einem Preis zwischen 200 und 230 Euro.

Wie bei allen anderen Druckern aus der P-Touch-Serie ist das Papier das einzige Verbrauchsmaterial. Es gibt keine Farbbänder oder Tintenkartuschen. Das Papier wird mit kleinen Heizelementen erhitzt und kann dadurch mit rund 300 dpi bedruckt werden.

Zink-Technik bisher nur bei Fotodruckern im Einsatz

Gegenüber den bisherigen Monochrom-Modellen arbeitet das neue Modell jedoch auf Basis der vor rund zwei Jahren gezeigten "Zink"-Technologie. Vereinfacht gesagt, reagiert das Spezialpapier dabei auf drei verschiedene Temperaturen, um die einzelnen Farben Cyan, Magenta und Gelb erscheinen zu lassen.

Bisher hatte die Technik lediglich bei Fotodruckern Einsatz gefunden. Anfangs mit der Sprocket-Serie von HP, gefolgt von Samsungs Image Stamp und in Kürze wohl auch bei Canons Ivy Mini (derzeit nur USA).


Das Besondere beim Brother VC-500W ist die 5-Meter-Endlosrolle in selbstklebender Ausführung mit automatischer Schneidefunktionen. Die Rollen sind in fünf Breiten von 9 bis 50 Millimeter erhältlich und lassen Drucke in beliebiger Länge zu.

Die Modelle von HP, Samsung und Canon setzen auf feste Größen (50 x 76 Millimeter als Standard) mit Druckkosten von rund 60 Cent je Blatt. Günstiger wird auch der Brother nicht drucken - jedoch vielfältiger. Umgerechnet auf ein 10 Zentimeter langes Etikett liegen die Preise zwischen 50 Cent und 1 Euro.

Reinigungskassette

Dazu gerechnet muss wohl etwas Verschnitt durch die Schneideeinheit - wie groß dieser ausfällt, konnten wir noch nicht klären. Dazu kommen Kosten für Reinigungsvorgänge, die entweder bei streifigen Drucken oder laut Brother alle 20-30 Etiketten durchgeführt werden sollten.

Wie lange eine 2-Meter-Reinigungsrolle hält, ließ sich derzeit noch nicht in Erfahrung bringen, jedoch ist diese mit rund 30 Euro recht teuer. Bei den Papierpacks der Konkurrenz gehört ein Reinigungsblatt stets zum Lieferumfang.

Während beim HP Sprocket ein 50-x-76-Millimeter-Etikett rund 60 Cent kostet, ergeben sich beim Brother rund 79 Cent zuzüglich Verschnitt und Kosten für die Reinigungen.

Zink-Farbrollen für Brother P-touch Color
PreisBreite x LängeKosten je 10 cm
Farbrollen
CZ-100124,99 €9mm x 5m
(selbstklebend)
0,50 Euro
CZ-100225,99 €12mm x 5m
(selbstklebend)
0,52 Euro
CZ-100332,99 €19mm x 5m
(selbstklebend)
0,66 Euro
CZ-100438,99 €25mm x 5m
(selbstklebend)
0,78 Euro
CZ-100549,99 €50mm x 5m
(selbstklebend)
1,00 Euro
Reinigungsrollen
CK-100029,99 €50mm x 2m
© Druckerchannel (DC)

Anschlüsse

Der VC-500W ist standardmäßig mit einer USB-Schnittstelle sowie einer Wifi-Funktion ausgestattet. Gedruckt werden kann vom PC mit der Software p-Touch Editor 5.2 oder von mobilen Geräten über Airprint oder von Android-Endgeräten aus.

VC-500W: Vorstellung von Brothers ersten Farb-Etikettendruckers.

Lieferumfang und Garantie

Brother liefert seinen VC-500W mit einer 5-Meter-Rolle für 25 Millimeter breite Etiketten sowie einer Reinigungskassette aus. Beide zusammen haben bereits einen Nachkaufwert von fast 70 Euro.

Weiterhin gibt es ein USB-Kabel mit Micro-USB-Anschluss für einen Computer sowie ein separates Netzteil für die Versorgung im Strom.

Wie bei Brother üblich gilt eine Garantie von drei Jahren ab Kauf, wobei die nötige Registrierung auch erst beim Fehlerfall durchgeführt werden kann.

01.06.18 10:41 (letzte Änderung)
Technische Daten

13 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
15:52
15:50
15:25
14:02
10:10
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 584,79 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Lexmark CX735adse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 728,99 €1 Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 238,99 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen