Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510

Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-Druckern

Canon hat bereits im Frühjahr 2017 die Druckerserie "Pixma G" mit Farbtanks zur Befüllung aus günstiger Flaschentinten vorgestellt. Gut ein Jahr später gibt es einen leichten Facelift. Die Drucker selbst sind weiterhin nur im Canon-Onlineshop erhältlich.

Bei Canons Pixma-G-Serie handelt es sich um Drucker mit integrierten Farbtanks, die mit Tinte aus Flaschen statt aus Patronen gefüttert werden. Bei Preisen von zehn bis fünfzehn Euro pro Flasche kann man dann bis zu 7.000 Seiten zu rekordverdächtig günstigen Preisen drucken.

Der Haken: Die Geräte sind teuer und bieten nur einfachste Ausstattung. Im Test konnte das noch aktuelle Modell G4500 insgesamt wenig überzeugen, bietet aber durchaus eine ordentliche Druckqualität bei spottbilligen Folgekosten.

Keine zwölf Monate nach Einführung der Serie gibt es nun ein Update mit nur marginalen Änderungen. Weiterhin sind alle Geräte nicht im Fachhandel erhältlich, sondern müssen im Canon-eigenen Onlinestore zur unverbindlichen Preisempfehlung bestellt werden.

Ein Drucker und drei Multifunktionssysteme

Den Einstieg bildet nach wie vor ein einfacher Drucker ohne Scanner ohne Wlan-Funktion. Der Pixma G1510 löst den G1500 zum identischen Preis von rund 200 Euro ab und weist optisch keine Neuerungen auf. Laut Canon wurde jedoch die Befüllprozedur verbessert. Das Gerät ist sehr einfach gestrickt und kann lediglich übers USB-Kabel drucken. Eine Papierkassette oder gar eine Duplexeinheit fehlen. Trotz gleicher Tinten will Canon jedoch die Farbwiedergabe im Magenta-Bereich auf Normalpapier verbessert haben - beim Vorgänger konnten wir im Test jedoch keine auffallenden Mängel in dem Bereich ausmachen.

Der Pixma G2510 bildet den Einstieg in der Klasse der Multifunktiondrucker und löst für rund 230 Euro den G2500 ab. Neu ist ein kleines Monochromdisplay, das lediglich Statusinformationen und die Anzahl der Kopien anzeigen kann. Der 600-dpi-Scanner hat keinen Vorlageneinzug und kann somit jeweils nur ein einzelnes Blatt verarbeiten. Die sonstige "Ausstattung" entspricht der des Druckers.

Für 280 Euro kommt der Pixma G3510 in den Canon-Store und löst damit den G3500 ab. Neben dem kleinen Statusdisplay gibt es keine Neuerung. Im Unterschied zum G2000er-Modell gibt es jedoch wie gewohnt die Drahtlosfunktion samt Google-Cloudprint, Airprint und damit auch einer Unterstützung zur Nutzung von mobilen Geräten aus.

Das neue "Spitzenmodell" wird der Pixma G4510, der wie sein Vorgänger G4500 für rund 350 Euro angeboten wird. Zusätzlich zum G3000er Modell gibt es ein Fax samt 20-Blatt-Originaleinzug in Simplexausführung. Die Bedienung erfolgt über ein kleines Textzeilen-Display, das in unserem Test wenig überzeugen konnte.

Canon Pixma-G-Serie (2018)
Canon Pixma G1510Canon Pixma G2510Canon Pixma G3510Canon Pixma G4510
Funktionennur druckenDruck, Scan, KopieDruck, Scan, Kopie, Fax
UVP (ca.)200 Euro230 Euro280 Euro350 Euro
Drucktempo8,8 ipm in S/W und
bis zu 5,0 ipm in Farbe nach ISO
Papierzufuhr100 Blatt über die hintere Zuführung in offener Bauweise
(keine weiteren Optionen)
Randlos, Duplexja / nein
Tinten und ReichweiteFlaschentinten für 6.000 Seiten in S/W (Pigmentiert) und
bis zu 7.000 Seiten je Farbe (Dye)
Wechselbarer Resttintenbehälternein
VerbindungUSBUSB, Wlan
weitere Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterial und Folgekosten

Canon setzt weiterhin auf die Tintenflaschen der Serie GI-590 mit den drei Dye-Grundfarben mit 70ml-Füllmenge für rund 7.000 Seiten des ISO-Dokuments auf Normalpapier. Das pigmentierte Schwarz kommt in einer 135-ml-Flasche und soll rund 6.000 Seiten ausdauern. Während die Farbflaschen rund 10 Euro das Stück kosten, bleibt das Schwarz mit etwa 14 Euro etwas teurer. Runter gerechnet auf den Preis je Seite sind die Ersparnisse gegenüber üblichen Systemen mit Tintenpatronen enorm und entsprechen denen der Epson-Ecotank-Serie.

Zum Lieferumfang gehört ein Satz voller Tintenflaschen. Die nicht nutzbare Menge an Tinte für Initialisierung gibt Canon nicht an, kann jedoch bis zu 15 Prozent betragen.

Druckkostenanalyse 07/2018*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (50.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*3 (50.000 Seiten)
   
Epson Ecotank ET-3700, ET-3750 und ET-4750
 
 
0,5 ct
 
 
0,1 ct
Epson Ecotank ET-2750
 
 
0,6 ct
 
 
0,2 ct
Canon Pixma-G-Serie
 
 
0,6 ct
 
 
0,2 ct
Brother MFC-J985DW (Inkbenefit)
 
 
4,7 ct
 
 
1,0 ct
Canon Maxify MB5xxx
 
 
6,5 ct
 
 
1,4 ct
Brother MFC-J5730DW
 
 
7,2 ct
 
 
1,4 ct
HP Officejet Pro 8720/8730/8740
 
 
7,4 ct
 
 
1,6 ct
Epson Workforce Pro WF-47xx
 
 
7,6 ct
 
 
2,2 ct
Canon Pixma TS515x
 
 
11,6 ct
 
 
4,6 ct
HP Envy Photo
 
 
15,8 ct
 
6,0 ct
Epson Expression Home
 
16,2 ct
 
 
4,9 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Die aktualisierte Pixma-G-Serie soll ab März ausschließlich über den Canon-Online-Store erhältlich sein. Die Garantie beträgt 12 Monate, wird beim Kauf im Canon-Store jedoch automatisch auf zwei Jahre erweitert und entspricht damit der Dauer der gesetzlichen Gewährleistung.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*3
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
15.01.18 13:00 (letzte Änderung)
Technische Daten

34 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen