1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: Xerox Phaser 6280V/DN

Test Farblaser Xerox Phaser 6280V/DN: Hochbau von Xerox

von Ulrich Junker
Seite « Erste« vorherigenächste »

Der Xerox Phaser 6280V/DN überzeugt durch gute Ausstattung und eine ordentliche Druckqualität. Auch die Bedienung ist einfach. Nur die Farbdruckkosten sind etwas zu hoch.

Die 6280er-Modelle sind Nachfolger der Farbseitendrucker aus der Phaser-6180-Serie. Die waren etwas langsamer und hatten eine geringfügig höhere Tonerreichweite. Auf dem Markt sind derzeit:


Die Geräte kosten etwa 500 beziehungsweise 630 Euro (UVP).

Druckerchannel schaut sich das höherwertige Modell mit automatischem beidseitigem Druck genauer an und prüft, wie sich der Xerox Phaser 6280V/DN im Vergleich mit der Konkurrenz schlägt:

Druckerchannel-Fazit

Mit gemessenen 25 Farbseiten pro Minute und 30 in Schwarz legt der Xerox Phaser 6280V/DN ein ordentliches Tempo vor, wenn auch nur bei kleineren Aufträgen. Mehr dazu auf der Seite "Das Drucktempo" dieses Tests. Die Druckqualität ist tadellos, und bei den Betriebskosten für Text liegt er im Mittelfeld. Der Farbdruck ist aber recht teuer.

Für eine kleine Arbeitsgruppe, die überwiegend Text und wenig in Farbe druckt, ist der Phaser 6280V/DN eine überlegenswerte Anschaffung.

Bei hohem Farbdruckanteil sollte man unsere Bestenliste der Farblaser zu Rate ziehen. Dort findet man mehrere Geräte, die in dieser Klasse beim farbigen Druck preiswerter arbeiten.

23.04.12 18:48 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Hochbau von Xerox
2Verbrauchsmaterial und Druckkosten
3Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
4Die Druckqualität: Text-, Grafik- und Farbdruck
5Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

10 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:51
12:47
12:36
12:28
12:10
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 393,90 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen