1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Drucker
  6. Test: Lomond Evojet Office

Test: Lomond Evojet Office: Das Drucktempo im Vergleich

Bei Tintendruckern, die den Druckkopf über das Papier bewegen gibt es in Sachen Drucktempo einen gravierenden Nachteil. Je mehr Tinte aufs Papier kommt, desto länger dauert es, bis eine Seite ausgedruckt ist. Bei vollflächig bedruckten Farbseiten kann man da schon über eine Minute auf das Ergebnis warten.

In dieser Disziplin zeigt die Memjet-Technologie ihre Stärken und lässt andere Bürotintendrucker, wie zum Beispiel den Epson Workforce Pro WP-4025 DW mit großem Abstand hinter sich, sofern der Druckauftrag mehrere Seiten umfasst.

Mit einem Drucktempo-Vergleich zeigt Druckerchannel die Unterschiede zwischen der Memjet-Technologie und dem herkömmlichen Tintendruck. Für den Textdruck verwendet das DC-Labor den Dr. Grauert Brief, für den Farbdruck ein farbiges Plakat.

Textdrucktempo (Dr. Grauert) im Vergleich

Je größer der Druckauftrag wird, desto weiter setzt sich der Evojet vom Epson ab. Bei 100 Textseiten ist der Lomond rund vier Mal schneller als der Workforce.

Druckdauer Dr. Grauert im Vergleich
Lomond Evojet OfficeEpson Workforce Pro WP 4025 DW
   
1 Seite
 
 
0:09 Min.
 
 
0:10 Min.
2 Seiten
 
 
0:11 Min.
 
 
0:14 Min.
5 Seiten
 
 
0:13 Min.
 
 
0:24 Min.
10 Seiten
 
 
0:19 Min.
 
 
0:44 Min.
50 Seiten
 
 
0:57 Min.
 
 
3:26 Min.
100 Seiten
 
 
1:44 Min.
 
6:48 Min.
© Druckerchannel (DC)

Farbdrucktempo im Vergleich

Noch deutlicher wird der Geschwindigkeitsunterschied, wenn man Farbseiten zu Papier bringen will. Schon bei fünf Seiten arbeitet der Evojet drei Mal schneller als der Epson. Bei Druckaufträgen von 50 oder mehr vollflächig bedruckten Farbseiten ist der Tintendrucker mit Memjet-Technik bis zu acht Mal schneller.

Druckdauer vollflächiges Plakat auf Normalpapier im Vergleich
Lomond Evojet OfficeEpson Workforce Pro WP 4025 DW
   
1 Seite
 
 
0:17 Min.
 
 
0:22Min.
2 Seiten
 
 
0:18 Min.
 
 
0:32 Min.
5 Seiten
 
 
0:21 Min.
 
 
1:06 Min.
10 Seiten
 
 
0:28 Min.
 
 
2:00 Min.
50 Seiten
 
 
1:16 Min.
 
 
9:23 Min.
100 Seiten
 
 
2:15 Min.
 
18:27 Min.
© Druckerchannel (DC)

Doppelseitiger Druck ist jedoch nur möglich, wenn man das Papier von Hand wendet. Einerseits ein Komfortverlust gegenüber anderen Bürogeräten, andererseits sinkt auch der Vorteil des rasanten Drucktempos.

19.02.12 10:39 (letzte Änderung)
1Erster Tintensprinter mit Memjet-Technologie
2Ausstattung, Bedienung und Papierhandling
3Verbrauchsmaterialien und Druckkosten
4Das Drucktempo im Vergleich
5Textdruck: Qualität und Tempo
6Grafikdruck: Qualität und Tempo
7Fotodruck: Qualität und Tempo
8Tintenqualität: Marker-, Wasser- und Bleeding-Test
Technische Daten & Testergebnisse

22 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:43
19:10
19:06
QuietschenLieth
19:00
18:00
15:37
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen