1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Lexmark C750n

Lexmark C750n: Ausstattung und Druckkosten


Der Speicher ist mit 64 MByte zu knapp ausgestattet. An dieser Stelle hätte Lexmark etwas mehr spendieren können. Andere Drucker dieser Klasse bieten mindestens 96 MByte.

Zur Anbindung ans Netz steht bei der von uns getesteten N-Version des C750 ein Ethernet-Adapter zur Verfügung. Eine USB-Schnittstelle ist vorhanden - Parallel gibt's nur in der Basisversion des Druckers.

Rechts im Bild sind die vier großen Tonerkartuschen für jede Farbe zu sehen, die jeweils auch die Bildtrommel enthalten. Das Auswechseln ist kinderleicht - ebenso wie die Bedienung des C750. Das Gerät kann den Toner direkt und gleichzeitig aufs Papier übertragen. Das spart beim Farbdruck Zeit (siehe Seite 3).

Druckkosten: Die schwarze Tonerkartusche kostet bei Lexmark rund 181 Euro und hielt im Testlabor 4.385 Seiten durch. Für einen kompletten Satz Toner bezahlt man rund 1.342 Euro. Bei einer Seitendeckung von 5 Prozent ließen sich damit 1.414 Seiten ausgeben.

Alle Verbrauchsmaterialien mit eingerechnet (Fixiereinheit, Bildübertragungseinheit) kommt eine Textseite auf 4,5 Cent.

Beim Farbdruck errechneten wir 77 Cent pro A4-Farbseite. Das ist im Vergleich zu anderen Farblaserdruckern zu viel.

 
Druckkosten und Verbrauchsmaterialien Stand: 11/2005
01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Beste Aufrüstmöglichkeiten
2Ausstattung und Druckkosten
3Druckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

11 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:54
19:52
19:33
19:33
19:30
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen