1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test S/W-Laser: Samsung ML-3710ND

Test S/W-Laser: Samsung ML-3710ND: Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung


Alle Drucker der Serie haben ein Papierfach für 250 Blatt, in das Mehrzweckfach passen weitere 50. Dieses Fach ist für Spezialmedien wie Etiketten oder Briefumschläge vorgesehen. Samsung weist ausdrücklich darauf hin, dass Umschläge mit abziebarem Klebestreifen der Fixiertemperatur des Geräts von 170°C für 0,1 Sekunden standhalten müssen.

Als Option bietet Samsung für alle Modelle eine zusätzliche Papierkassette an (ML-S3710A, UVP zirka 185 Euro), die 520 Blatt aufnehmen kann.

Die Kapazität der Ablage liegt laut Samsung bei 150 Blatt, doch der ML-3710ND nimmt es beim Test nicht so genau und lässt auch bis zu 200 Blätter hinein, erst dann stoppt ein Sensor die Ausgabe.

Bei größeren Duplex-Druckaufträgen kommen die Blätter so heiß aus dem Gerät, dass man sich beim Herausnehmen des Stapels aus der Ablage fast die Finger verbrennt.

Samsung ML-3710er-Modelle und ML-3310ND: Papierspezifikationen
Samsung
ML-3710er-Modelle
Samsung
ML-3310ND
Preis ca. (UVP)D-Modell: 360 Euro
ND-Modell: 420 Euro
325 Euro
Fassungsvermögen Papierkassette250 Blatt
Einzelblatteinzugja, 50 Blatt
Zusätzliche Papierkassetteja, 520 Blatt (ML-S3710A, UVP ca. 185 Euro)
Fassungsvermögen Papierablage150 Blatt
Begrenzer für Papierablageja
Duplexeinheitja
Papiergewichtemaximal 220 g/m²
© Druckerchannel (DC)

Schnittstellen

Alle Geräte der Serie ML-3x10 verfügen über eine USB-Schnittstelle, die N-Modelle zusätzlich über eine kabelgebundene Netzwerkverbindung (Ethernet). Eine drahtlose Schnittstelle (Wlan) hat keines der Geräte, auch nicht als Option. Doch kann man alle Modelle bei Bedarf mit dem mittlerweile nur noch selten verwendeten Parallelport nachrüsten (ML-PAR100, UVP etwa 85 Euro). Den gibt es nicht wie üblich als Steckkarte sondern als externes Kabel.

Die optionale Papierkassette muss man mit dem Drucker per Kabel verbinden (Buchse im Bild rechts unten).

Samsung ML-3710er-Modelle und ML-3310ND: Anschlüsse
Samsung
ML-3710er-Modelle
Samsung
ML-3310ND
Preis ca. (UVP)D-Modell: 360 Euro
ND-Modell: 420 Euro
325 Euro
Netzwerkschnittstelle (Ethernet)D-Modell: nein
ND-Modell: ja
ja
Netzwerkschnittstelle (Wlan)nein, auch nicht als Option
ParallelportOption, externes Kabel (ML-PAR100, UVP etwa 85 Euro)
© Druckerchannel (DC)

Die Bedienung

Alle Drucker der ML-3x10er-Serie haben ein zweizeiliges einfarbiges Display. Es hat keine Hintergrundbeleuchtung, ist aber gut ablesbar.

Drei Buttons mit den Funktionen "Eco", "Druckabbruch", Ein-/Ausschalter) erklären sich von selbst. Der auf vielen Bedienfeldern zu findende runde Navigationsbereich im obereren Teil des Bedienfelds dient dem Manövrieren im Menü, um bestimmte Funktionen ein- oder auszuschalten.

11.05.11 15:05 (letzte Änderung)
1Der mit der Eco-Taste
2Das Verbrauchsmaterial
3Die Druckkosten
4Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
5Die Druckqualität: Text, Grafik, Farbe
6Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

93 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:17
22:45
22:43
21:28
21:01
15.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,73 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen