1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Lexmark X4975ve

News: Lexmark X4975ve: Neues Tinten-AIO und Preiserhöhung beim Verbrauchsmaterial

Mit dem X4975ve stellt Lexmark einen rund 180 Euro teuren Alleskönner mit integrierter Duplexeinheit, ADF, Wlan-Modul und Ethernet-Schnittstelle vor.

Lexmark erweitert mit dem X4975ve die "Professional-Serie". Besonderheit dieser Serie ist die fünfjährige Garantiedauer, für die man sich allerdings innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf beim Hersteller registrieren muss.


Die Druckgeschwindigkeit des Neulings liegt bei 30 S/W- und bei 27 Farbseiten pro Minute. Die maximale Auflösung beträgt 4.800 x 2.400 dpi. In der Papierzuführung finden 100 A4-Seiten Platz, die Ausgabe kann 25 bedruckte Blätter aufnehmen.

Neben einer USB-2.0-Schnittstelle bietet das neue Multifunktionsgerät eine Netzwerkschnittstelle und ein Wlan-Modul für den Einsatz im Funknetzwerk. Zudem ist der X4975ve mit einer Duplexeinheit für den automatischen, beidseitigen Druck und einem automatischen Dokumenteneinzug (ADF) ausgestattet. Für den Fotodruck ohne den Computer spendiert Lexmark einen Speicherkartenleser (alle gängigen Formate), eine Pictbridge-Schnittstelle und ein etwa 2,4 Zoll großes Vorschaudisplay.

Durch die Evercolor2-Technologie sollen die Drucke durch die pigmentierte Tinte Wasser- und Schmutzbeständig sein. In Verbindung mit Lexmark-Fotopapier sind Fotodrucke hinter Glas bis zu 100 Jahre und im Fotoalbum bis zu 200 Jahre haltbar, behauptet Lexmark.

Technische Daten
Lexmark X4975ve
Preis (ca.)180 Euro
Tempo A4 S/W30 Seiten pro Minute
Tempo A4 Farbe27 Seiten pro Minute
Druckauflösung4.800 x 2.400 dpi
Scanauflösung600 x 1.200 dpi
SchnittstellenUSB 2.0, Ethernet, Wlan
Fax / ADFnein / ja
Duplexeinheitja
Kapazität Papierzufuhr100 Blatt
Garantie5 Jahre (Registrierung innerhalb 90 Tage nach dem Kauf erforderlich)
© Druckerchannel (DC)

Im Lieferumfang des X4975ve befinden sich die XL-Patronen Nr. 44XL (Schwarz) und Nr. 43XL (Farbe). Ebenso lassen sich die Standardpatronen Nr. 42A und Nr. 41A und die vergünstigten Rückgabepatronen Nr. 42 und Nr. 41, die nicht zum wiederbefüllen geeignet sind, einsetzen.

Ohne Ankündigung hat Lexmark die Preise der Patronen in den letzten drei Monaten angehoben. Somit liegen die Druckkosten aller Professional-Series-Geräte um bis zu 15 Prozent höher als Anfang August. Von der Preiserhöhung ist der größte Teil des Lexmark-Verbrauchsmaterials betroffen.

In der untenstehenden Tabelle hat Druckerchannel die Preise des Verbrauchsmaterials der "Professional-Serie" zusammengefasst.

Patronenpreise
Preis-
steigerung (Gesamt)
UVP August 2008UVP September 2008UVP November 2008
Nr. 44XL
XL-Schwarzpatrone
9,1 %22 Euro23 Euro
+4,5 %
24 Euro
+4,3 %
Nr. 43XL
XL-Farbpatrone
11,5 %26 Euro27 Euro
+3,8 %
29 Euro
+7,4 %
Nr. 42A
Schwarzpatrone
15,0 %20 Euro21 Euro
+5,0 %
23 Euro
+9,5 %
Nr. 41A
Farbpatrone
12,0 %25 Euro26 Euro
+4,0 %
28 Euro
+7,7 %
Nr. 42
Schwarzpatrone (Rückgabe)
11,1 %18 Euro18 Euro
+0,0 %
20 Euro
+11,1%
Nr. 41
Farbpatrone (Rückgabe)
9,1 %22 Euro23 Euro
+4,5 %
24 Euro
+4,3 %
Nr. 40
Fotopatrone
9,1 %22 Euro23 Euro
+4,5 %
24 Euro
+4,3 %
© Druckerchannel (DC)

Der neue Lexmark X4975ve ist ab Ende November zu eine Preis von rund 180 Euro zu haben.

weitere Informationen

09.11.08 22:57 (letzte Änderung)
Technische Daten

12 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:26
13:31
12:24
11:12
10:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen