1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. ISO-Normen für die Reichweitenmessung

ISO-Normen für die Reichweitenmessung: ISO 19752, 19798 und 24712 für S/W- Farb- und Tintendrucker


ISO/IEC 19752 - Messung beim S/W-Druckern

Seit rund zwei Jahren gibt es bereits die Norm zur Messung der Reichweite von Tonerkartuschen und Tintenpatronen bei S/W-Druckern. Diese soll Transparenz beim Vergleich von Monochromdruckern bieten. Dabei ist eine genaue Testmethodik vorgeschrieben, die auf ein standardisiertes Dokument angewendet wird (siehe Bild rechts).

Für Drucker oder multifunktionale Systeme mit Farbkartuschen oder Tintenpatronen ist diese Norm nicht anwendbar.

Testkriterien (Auszug)

  • Verwendung des Standard-Testdokuments (siehe Bild)
  • Test mit mindestens drei gleichen Druckern und jeweils mindestens 3 Kartuschen
  • Verwendung der Messwerte, welche in einem Konfidenzintervall (Vertrauensbereich) liegen. Ausreisser nach oben gehen also nicht in die Messung ein
  • Die Umgebungstemperatur muss bei 23.0º C (± 2º C) liegen

Über Materialien, die keinen Toner/Tinte verbrauchen, werden bei diesem Test keine Aussagen getroffen. Dies betrifft zum Beispiel Bildtrommeln, Resttonerbehälter/Resttintenbehälter oder Wartungskits.

Die getroffene Aussage über die durchschnittliche Seitenreichweite lässt sich schwer auf andere Dokumente umrechnen. Der Vorlage selbst ist bewusst keine Seitendeckung hinterlegt. Nach Druckerchannel-Messungen dürfte das Testdokument einen Deckungsgrad von rund 4,2 Prozent haben.

ISO/IEC 19798: Farblaser

Diese Norm beschreibt, wie man die Reichweite der Farblaser misst.

Für den Test kommt ein fünfseitiges Farbdokument (ISO/IEC 24712) zum Einsatz. Dieses Dokument findet man auch bei der Reichweitenmessung von Tintenpatronen. Die Vorlage weist einen Rand von mindestens 2 Zentimeter an jeder Seite auf und lässt sich fürs A4- oder fürs amerikanische Legal-Format verwenden.

Testkriterien (Auszug)

  • Verwendung des Standard-Testdokuments ISO/IEC 24712
  • Test mit mindestens drei gleichen Druckern und jeweils mindestens 3 Tonerkartuschen jeden Typs / jeder Farbe
  • Verwendung der Messwerte, welche in einem Konfidenzintervall (Vertrauensbereich) liegen. Ausreisser nach oben gehen also nicht die Messung ein
  • Die ermittelten Reichweiten können einzel als kontinuierliche oder als zusammengefasst als durchschnittliche kombinierte Seitenleitung angegeben werden
  • Die Umgebungstemperatur muss bei 23.0º C (± 2º C) liegen

ISO/IEC 24711: Tintendrucker

Für A4-Tintendrucker gibt es die Norm ISO/IEC 24712 (das Testdokument) und die dazugehörige Beschreibung ISO/IEC 24711. Sie ist nur für normale Tintendrucker und nicht für Foto- oder A3-Geräte geeignet. Für diese soll es in naher Zukunft eine eigene Norm geben.

Es kommt ein fünfseitiges A4-Dokument (ISO/IEC 24712, Bild oben) zum Einsatz, dass mindestens zwei Zentimeter Rand hat. Es besteht aus relativ wenig Text, vielen Farbgrafiken und einigen Prüfmustern.

Testkriterien (Auszug)

  • Verwendung des Standard-Testdokuments ISO/IEC 24712
  • Die Norm schreibt mindestens drei Drucker vor, die bereits 25 Seiten gedruckt haben. Danach beginnt der Ausdruck des fünfseitigen Testdokuments mit drei Sätzen Tintenpatronen. Eine Patrone gilt als leer gedruckt, wenn die Testseiten verblassen oder der Drucker sie als leer meldet. Aus den drei leer gedruckten Patronensätzen kann man dann ein arithmetisches Mittel errechnen
  • Die Umgebungstemperatur muss bei 23.0º C (± 2º C) liegen
  • Der Druck erfolgt auf normalem Kopierpapier ohne Veränderung im Treiber

Die ermittelte Reichweite gilt nur für die jeweilige Kombination Tintenpatronen/Drucker. Wenn man die gleichen Patronen auch in anderen Druckern verwenden kann, muss die Reichweitenermittlung erneut mit den anderen Druckern stattfinden.

Wer also zwei Drucker oder Tintenpatronen miteinander vergleicht, bei denen die Reichweite gemäß ISO/IEC 24712 angegeben ist, kann sich zumindest darauf verlassen, dass er mit dem Produkt "A" (Beispiel Reichweite 1.000 Seiten) im Vergleich mit dem Produkt "B" (Beispiel Reichweite 500 Seiten) doppelt soviel gleiche Dokumente drucken kann.

09.10.15 09:22 (letzte Änderung)
1Standards zur Messung der Tinten- und Tonerreichweite
2ISO: International Organization for Standardization
3ISO 19752, 19798 und 24712 für S/W- Farb- und Tintendrucker
4Druckerchannel meint...

88 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen