1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Fotos
  5. Mobil
  6. Samsung SPP-2040B vs. Canon Selphy CP710

Samsung SPP-2040B vs. Canon Selphy CP710: Papierqualität & Überdrucken

Seite « Erste« vorherigenächste »

Bei der Wahl des Fotopapiers ist man bei Thermotransferdruckern auf die Herstellerauswahl beschränkt. Sowie Canon als auch Samsung bieten für die beiden Fotodrucker lediglich ein Hochglanzpapier an - eine seidenmatte Variante gibt es nicht. Während Samsung auf das gängige 4x6-Zoll-Papier setzt (etwas größer als 10x15 cm), verwendet Canon für die Selphy-Druckerserie etwas kleineres Papier von 100x148 mm Größe.

Neben dem Nachteil der Abreißstreifen kann die Haptik der beiden Papiere trotzdem noch überzeugen. Eine Grammatur gibt keiner der Hersteller an. Das Samsung-Papier scheint etwas stabiler zu sein, kommt jedoch nicht ganz an die gängigen 255 g/m² der Tintendrucker-Papiere von Epson oder Canon heran.

Gut gefällt die hohe Opazität (Weißheitsgrad) des Canon-Papiers. Die Samsung-Variante wirkt leicht gelblich. Einen kleinen Vorsprung hat das SPP-2040-Papier jedoch beim Glanzeffekt. An einen Druck aus einem Dye-Tintendrucker, wie z.B. dem Canon Pixma iP6700D oder dem Epson Stylus Photo R220 kommt das Thermosublimations-Papier jedoch nicht heran.

Überdruck

Randlosdrucker haben stets das Problem, dass sie nicht ganz exakt an den Papierrand drucken können. Grund: Das Papier lässt sich nicht hundertprozentig exakt einziehen. Zur Lösung dieses Problems vergrößert der Treiber das Originalfoto einfach ein wenig und der Drucker druckt leicht über den Papierrand.

Um zu messen, wie viel vom Foto verloren geht, hat Druckerchannel eine spezielle Vorlage entwickelt. Diese gibt's im Downloadbereich für den Privatgebrauch.

Sowohl beim Druck vom Windows-XP-Computer als auch beim Direktdruck von einer Speicherkarte kann der Samsung überzeugen. Lediglich vier Prozent der Bildvorlage landen nicht auf dem Fotopapier.

Weniger gut ist der Überdruck des Selphys. Beim Druck von einer Speicherkarte verschwinden gleich sieben Prozent der Vorlage außerhalb des Papiers.

Überdruck
Canon
Selphy CP710
(Direktdruck)
Canon
Selphy CP710
(Win XP)
Samsung
SPP-2040/B
(Direktdruck)
Samsung
SPP-2040/B
(Win XP)
Papierformat100x148 mm100x148 mm4x6 Zoll4x6 Zoll
Oben4,8 mm3,2 mm3,2 mm2,2 mm
Unten5,4 mm3,4 mm3,0 mm3,2 mm
Links3,4 mm2,0 mm2,2 mm2,1 mm
Rechts3,2 mm2,0 mm2,2 mm2,0 mm
Überdruck,
gesamt
7 Prozent4 Prozent4 Prozent4 Prozent
© Druckerchannel (DC)
01.10.06 13:16 (letzte Änderung)
1Thermodrucker-Duell
2Thermosublimation: Vor- und Nachteile
3Design & Mobilitätsfaktor
4Druck von Speicherkarten und Display
5Direktdruck von der Kamera (Pictbridge)
6Bluetooth
7Druckertreiber
8Druckkosten
9Drucktempo & -lautstärke
10Druckqualität beim Direktdruck
11Druckqualität beim Druck vom PC
12Papierqualität & Überdrucken
Technische Daten & Testergebnisse

93 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen