1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: HP Photosmart 8450

Lesertest: HP Photosmart 8450: Testbericht HP Photosmart 8450

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Tintenspritzer für die Grauzone" (Jan. 2005) verfügbar.

Weiterempfehlung:

nur sehr bedingt, da der doppelseitige Broschürendruck von einem APPLE-Rechner bis jetzt mangelhaft, und der Tintenverbrauch sehr hoch ist.

Vorteile

Auf HP Fotopapier hochglänzend-210 g/qm / DIN A4, hohe Qualität der Ausdrucke mit dem Rechner APPLE G5 und der Betriebssoftware OSX 10 3.9, sowie dem Grafikprogramm ADOBE InDesign CS3 und Photoshop ELEMENTS 3.0 .

Nachteile

Hoher Tintenverbrauch, teure Tintenpatronen, beim automatischen Duplexdruck (Broschürendruck) erheblicher Seitenversatz und Skalierungsprobleme auf den Druckbögen, Deckgenauigkeit nicht ausreichend.

Fazit

Im Tintenverbrauch sehr teurer Drucker, für automatischen Duplexdruck (Broschürendruck, Bookletdruck) aus Grafikprogrammen zur Zeit nicht geeignet.


Vollständiger Testbericht

Vollständiger Testbericht: Der Drucker wird mit einem APPLE G5 zum Ausdruck von DIN A4-seitigen Fotos ohne Rand, sowie zum Broschürendruck und Bookletdruck aus der Software ADOBE InDesign CS3 mit der Duplexeinheit für den automatischen doppelseitigen Druck verwendet. Er verarbeitet die Bildformate JPEG und TIFF 24 Bit Farbe. Als stand-alone-Drucker druckt er direkt von Speicherkarten, wie Compact-Flash, Microdrive, xD-Picture... . Er ist einer der wenigen Drucker im semiprofessionellem Bereich, der aus der ADOBE-Software randlose Fotos in hoher Qualität (4800x1200 dpi) im DIN A4-Format drucken kann. Optimale Druckergebnisse werden mit dem HP Verbrauchsmaterial erreicht. Das wesentliche, bis heute nicht beseitigte Problem, ist der Versatz in Längsrichtung bei einem beidseitigen Druckbogen (Broschürendruck) von 4 mm! Ein weiteres Problem beherrscht der HP-Treiber nicht, die Skalierung der Seitengröße. Das Booklet-Format einer DVD im Hochformat (240x180 mm) wird nur über eine Seitenskalierung auf 97,5% erreicht! Ein fehlerfreier Druck ist nur nach erheblichem probieren erreichbar! Die Kontrolle des Tintenstandes ist nur über den Aufruf der Toolbox möglich, es erfolgt keine automatische Warnung. Das Druckerdisplay lässt nur eine ganz grobe Abschätzung zu. Bei den Druckkosten liegt der Photosmart 8450 im oberen Bereich der Tintenstrahldrucker. Der Preis des Patronensatzes liegt bei 70 Euro und eine Reichweite für DIN A4-Fotos beträgt 30. So ergibt sich ein Seitenpreis von 2,30 Euro! Der mechanische Aufbau des Druckers macht einen soliden Eindruck.

04.02.06 14:41 (letzte Änderung)
Technische Daten

15 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:05
19:04
14:47
14:17
14:12
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,28 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 578,03 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,79 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 408,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen