1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: Epson Picturemate

Lesertest: Epson Picturemate: Ein Resümee nach einem Jahr...

Seid gut einem Jahr begleitet er mich nun schon, der Epson PictureMate. Da wird es einmal Zeit für ein Resümee. Für alle die ihn noch nicht kennen, stelle ich ihn mal kurz vor:

Vorstellung

Der Epson PictureMate ist als Mobiler Fotodrucker konzipiert. Das heißt, er druckt ausschließlich auf 10x15 cm Papier. Drucken kann man vom PC, von der Digitalkamera ( PictBridge oder USB-Direktprint) und direkt von der Speicherkarte. einen ausführlichen Testbericht gibt es hier Test PictureMate.

Das Display bietet leider keine Vorschau, sondern lediglich textbasierte Einstellungen. Dementsprechend unkomfortabel ist der Speicherkartendruck. Das neuere Modell Epson PictureMate500 schafft da Abhilfe mit einem wirklich guten und großen Display. Also wer viel ohne PC direkt von der Speicherkarte drucken möchte, ist mit diesem Gerät besser bedient.

Warum einen PictureMate?

Bei der Auswahl eines Fotodruckers waren 2 Dinge entscheidend: Druckqualität und Druckkosten.


Die Qualität beim PC-Druck ist in meinen Augen excellent. Im direkten Vergleich zu einem Epson R300 und Canon Pixma iP5000 hat der Druck ein viel feineres Raster und sehr natürliche Farben. Einzig der R(1)800 kann das nochmal ein klein wenig toppen. Da ich aber überwiegend Fotos in 10x15cm drucke, reicht mir der Kleine, denn die Druckkosten sind unschlagbar günstig.


Tinte und Papier gibt es nur als Paket. Das PicturePack besteht aus der 6-farb Patrone + 135 Blatt Papier. Bei moderater und unregelmäßiger Nutzung bekommt man locker 150-170 Drucke mit einer Patrone hin. Das ergibt dann einen bei der Qualität unschlagbar günstigen Seitenpreis von unter 20 Cent. ( PicturePack ab 29€ lt. Preisauskunft hier beim DC )

Resttintenbehälter voll

Ein leidiges Thema bei allen Druckern mit Permanentdruckkopf?

Nein, nicht beim PictureMate. Der Resttintenbehälter ist in der Patrone integriert, sehr clever. Dadurch sammelt sich in dem Gerät selber keine Resttinte und der regelmäßige Service zum Austausch der Schwämme entfällt.

Fazit

Mittlerweile hab ich 10 Patronen verbraucht und so ca. 1500 Fotos gedruckt. Probleme am Gerät gab es bislang keine . Der Papiertransport arbeitet auch weiterhin sehr präzise. Im Sommer stand das Gerät jetzt ca. 6 Wochen. Nach einer einfachen Düsenreinigung war alles wieder betriebsbereit.

Auch nach einem Jahr bin ich mit dem PictureMate noch äußerst zufrieden und kann ihn nur empfehlen.

25.08.05 14:54 (letzte Änderung)

24 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:52
MZuverlässighappygirl
19:36
16:30
16:02
14:40
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 386,80 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 128,99 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen