1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kyocera und Kodak Alaris

Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio

von Ronny Budzinske

Der Druckerkonzern ergänzt sein Produktangebot durch Dokumentenscanner. Diese stammen jedoch nicht von Kyocera selbst. Im ersten Schritt werden acht Modelle von Alaris (ehemals Kodak Alaris) übernommen.

Während der Druckermarkt rückläufig ist, läuft das Geschäft mit großen Multifunktionsmodellen und Dokumentenmanagement überdurchschnittlich gut. Ein großer Spieler am Markt, der japanische Druckerhersteller Kyocera, nimmt nun auch dezidierte Dokumentenscanner ins Angebot.

Dabei wurden keine eigenen Geräte entwickelt, sondern eine strategische Partnerschaft mit Alaris getroffen. Der US-Amerikanische Scannerspezialist ist aus einem Teil von Kodak hervorgegangen und bietet zum Teil noch immer Modelle mit diesem Namen unter Lizenz an.

Für den Start bietet Kyocera acht Modelle der Serien E1000, S2000 sowie der Scan Station 730EX an. Die Geräte sind auf der Kyocera-Webseite gelistet und lassen sich über den normalen Weg von Fachhändlern bestellen.

Alaris-Scanner über Kyocera

Alle Geräte werden mit der Management-Software "Perfect Page" ausgeliefert, die "selbst problematische Originaldokumente in perfekt lesbare Bilder verwandelt".

Unter den großen Druckerherstellern bieten zudem auch Brother, Canon, Epson, HP und Xerox (separates Unternehmen) solche Geräte ohne Druckwerk an.

09.06.20 15:29 (letzte Änderung)
Technische Daten

3 Wertungen

 
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
18:47
17:35
16:34
15:59
11:34
Farblaser gesucht Gast_58312
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Canon Pixma TS6350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.973,99 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 255,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 538,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen