1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Expression Photo XP-8600 und XP-8605

Epson Expression Photo XP-8600 und XP-8605: Sechsfarb-Multifunktionsdrucker mit größerem Display

von Ronny Budzinske

Als letzter verbleibender Hersteller bietet Epson A4-Drucker mit Helltinten für den Fotodruck an. Die besonders kompakte XP-8600er-Serie bekommt ein größeres Display und ist auch im weißen Gehäuse erhältlich. Mankos gibt's beim Druck von Dokumenten.

Bei Epson steht die "Expression-Photo"-Serie für kompakte Fotodrucker mit Spezialtinten, die die drei Grundfarben ergänzen. Abgesehen vom exotischen HD XP-15000 (mit roter und grauer Tinte) sind dies zusätzliche hellere Versionen von Cyan und Magenta. Im Gegenzug fehlt jedoch das für den Textdruck hilfreiche Pigmentschwarz.


Epson Expression Photo XP-8600 und XP-8605

Als reiner Drucker bleibt der XP-55 weiterhin am Markt. Auf der IFA 2019 hat Epson jedoch ohne Ankündigung den Nachfolger präsentiert.

So wird nun der Expression Photo XP-8600 den XP-8500 (von 2017) ersetzen. Erstmalig gibt es auch ein baugleiches Modelle im weißen Gewand - den XP-8605. Preislich hat sich bei der Herstellerempfehlung um die 180 Euro nichts getan.

Dafür bekommt der Interessent nun ein deutlich größeres Farbdisplay mit einer Diagonalen von 4,3 Zoll statt bisher 2,7 Zoll. Beim Vorgänger waren außerhalb zudem berührungsempfindliche Tasten für "Start" und "Hilfe" in das gleiche Bedienpanel eingelassen. Alle Funktionen lassen sich nun bequemer über das Display bedienen.

Farbsatz und Vergleichsmodelle

Wie bereits erwähnt, setzt Epson für den Fotodruck auf die Grundfarben Cyan, Magenta, Gelb und Fotoschwarz. Für noch feinere Abstufungen kommen zudem eine hellere Version von Cyan und Magenta zum Einsatz (rund 40% Deckung). Aus jeder Düse sind dabei Tintentropfen mit einer Größe von bis zu 1,5 Pikoliter möglich. Es handelt sich durchgehend um Dye-Tinten, die einen hohen Glanz auf Fotopapier ermöglichen.

In diesem Segment bietet Canon als Hauptkonkurrent den Pixma TS8350, der anstatt der Hellfarben auf ein deutlich dunkleres Blau setzt. Die Tropfengröße gibt Canon zwar offiziell nicht mehr an, sollten jedoch bei einem Pikoliter liegen. Durch die (wahrscheinlich) etwas kleineren Tropfen, sollte auch mit diesem System ein recht feiner Druck möglich sein - in jedem Fall wird beim vollflächigen Druck weniger Tinte aufgetragen. Ähnliches, jedoch ohne Blau, bietet Epson mit dem Tintentankdrucker Ecotank ET-7700 an. HP setzt mit dem Envy Photo 7130 ein einfacheres Modell mit größeren Tropfen und einem pigmentieren Schwarz entgegen.

Alle drei Alternativen bieten ein zusätzliches Pigmentschwarz (beim HP ist nur dieses vorhanden), um einen tiefschwarzen Textdruck zu erzielen. Dem Expression Photo fehlt das und druckt Texte daher etwas weniger scharf und satt.

Papierzuführungen

Die Standardzufuhr von Papieren aller Art kommt nach wie vor aus der 100 Blatt fassenden Papierkassette. Die nimmt von A4 abwärts alle gängigen Formate an. Dazu gesellt sich ein motorisiertes Fach für dickes Fotopapier im Postkartenformat (bis 13x18 cm). Besonders dicke oder nur selten genutzte Medien (Briefumschläge, Karton) können zudem über einen hinteren 1-Blatt-Bypass-Einzug priorisiert eingezogen werden.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, speziell beschichtete CD-/DVD- und Blueray-Rohlinge direkt zu bedrucken. Der notwendige Halter findet bei Nichtbenutzung unter der Papierkassette Platz.

Gehäuse und Bedienpanel

Durch die kompakte Bauform ist es nötig, dass vor dem Druck das Display aufgeklappt und die Papierausgabe ausgefahren sein muss. Beides erledigt (spätestens) unmittelbar vor dem Druck eine Automatik. Auf Wunsch kann sich der Expression beim Ausschalten auch wieder vollständig einklappen.

Das Bedienpanel besteht beim neuen Modell lediglich aus einem runden Ein/Aus-Schalter mit LED-Untermalung, sowie einem 4,3-Zoll großen Display (Diagonale 10,9 cm). Mit dem lässt sich das gesamte Gerät steuern, Scans betrachten, aber auch Fotos in der Vorschau ansehen.

Schnittstellen

Die Integration in ein Heimnetzwerk kann ausschließlich drahtlos über Wlan erfolgen. Daneben gibt es einen (lokale) USB-Anschluss aber auch der spontane Zugang über Wifi-Direkt unter Umgehung des Netzwerks.

Bei erfolgter Integration ist ein Zugriff über Airprint, Mopria oder Google Cloud-Print möglich. Für Android-Endgeräte gibt es ein Treiber-Plug-In sowie auch die Epson-App, die ebenfalls für iOS zur Verfügung steht.

Am Drucker selbst ist im aufgeklappten Zustand ein SD-Kartenslot für das Einlesen von Fotos und ein USB-Hostanschluss vorgesehen. Dieser kann auch für die kabelgebundene Pictbridge-Funktion zum Verbinden mit einer Kamera genutzt werden. Dieser Standard ist auch drahtlos über das Netzwerk möglich, sobald das Gegenüber diesen Standard unterstützt.

Foto-Multifunktionsdrucker im Vergleich (Auswahl)
Canon Pixma TS8350-SerieEpson Ecotank ET-7700Epson Expression Photo XP-8600/XP-8605HP Envy Photo 7130
Preisca. 200 Euroca. 680 Euroca. 180 Euroca. 140 Euro
FunktionDruck, Scan, Kopie
TintensystemPatroneTankPatrone
SchwarzPigmentschwarz,
Fotoschwarz
Pigmentschwarz,
Fotoschwarz
nur Dye-SchwarzPigmentschwarz für Text und Foto
FarbsatzCyan, Magenta, Gelb, BlauCyan, Magenta, GelbCyan, Magenta, Gelb, Hellcyan, HellmagentaCyan, Magenta, Gelb
Papierkassette100 Blatt
(nur Normalpapier)
100 Blatt
manuelle Zufuhr100 Blatt1-Blatt-Bypassnein
Fotofach15 Blatt (motorisiert)
bis 13x18 cm
CD/DVD/Bluerayjanein
Duplexdruck / Randlosdruckja / ja
Tropfengröße
(Farben)
1, 2 und 5 pl (fix)bis zu 1,5 pl (variabel)3 und 6,4 pl (fix)
Display4,3 Zoll
Touch
2,7 Zoll
mit Tastenbedienung
4,3 Zoll
Touch
2,7 Zoll
Touch
Scanner2.400 dpi (CIS)
nur Flachbett
1.200 dpi (CIS)
nur Flachbett
VerbindungUSB, Wlan (auch 5GHz), Wifi-DirektUSB, Wlan, Wifi-Direkt, EthernetUSB, Wlan, Wifi-DirektUSB, Wlan, Wifi-Direkt
Weitere Besonderheitmotorisiertes Ausgabefachmotorisiertes Ausgabefach
Alle Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterial und Folgekosten

Die "Expression Photo XP-8600"-Serie setzt auf die bekannten Patronen der Serie 378. Auf jedem Papier können grundsätzlich alle sechs Farben zum Einsatz kommen. Nach ISO reicht die XL-Schwarzpatrone für 500 Seiten und die Standardkartusche für lediglich 240 Seiten - letztere gehört auch zum Lieferumfang des Druckers. Die Farbpatronen reichen gemittelt für bis zu 830 (jeweils 21,50 Euro) oder nur 360 Seiten (je 11,50 Euro).

Der Vergleich mit der Konkurrenz gestaltet sich schwierig, da die Angaben jeweils nur für den Standarddruck auf Normalpapier gelten. Für den hauptsächlichen Anwendungszweck (Fotodruck auf Glanzpapier) sind deutlich höhere Folgekosten und ggf. auch eine andere Reihenfolge zu erwarten.

Günstig wird der Fotodruck in keinem Fall. Deutlich sparsamer ist der Tankdrucker Ecotank ET-7700, jedoch auch mit Abstrichen bei besonders hellen Farbübergängen. Der liegt jedoch preislich bei fast 700 Euro. Eine gute Alternative kann der Canon Pixma TS8350 ohne Hellfarben sein, da er bei ebenfalls guter Qualität günstigere Folgekosten mit sich bringt.

Druckkostenanalyse 07/2021*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (5.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*3 (5.000 Seiten)
   
Epson Ecotank ET-7700-Serie (4-Farb)
 
 
0,0 ct
 
 
0,0 ct
Canon Pixma TS6350-Serie (4-Farb)
 
 
12,3 ct
 
 
3,8 ct
Canon Pixma TS8350-Serie (5-Farb)
 
 
12,7 ct
 
 
3,8 ct
Epson Expression Premium XP-6100-Serie (4-Farb)
 
 
13,5 ct
 
 
4,5 ct
Epson Expression Premium XP-7100 (4-Farb)
 
 
13,9 ct
 
 
4,5 ct
Epson Expression Photo XP-8600 (6-Farb)
 
 
15,8 ct
 
 
3,8 ct
HP Envy Photo-Serie (4-Farb)
 
 
16,9 ct
 
6,4 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Der Expression Photo XP-8600 und der weiße XP-8605 sollen noch im September in den Handel kommen. Epson gewährt eine Garantie von zwölf Monaten ab Kauf. Erwartungsgemäß wird es demnächst eine Möglichkeit zur kostenfreien Erweiterung der Garantie auf drei Jahre geben.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*3
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
10.09.19 19:21 (letzte Änderung)
Technische Daten

31 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:02
14:35
14:05
12:23
10:10
Advertorials
Artikel
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 876,65 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 549,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen