1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kyocera baut DMS- und ECM-Geschäft aus

Kyocera baut DMS- und ECM-Geschäft aus: Stärkerer Fokus auf Beratung und Optimierung

von Roland Freist

Der Druckerhersteller Kyocera Doucmentsolutions gründet den neuen Geschäftsbereich DMS/EMC unter der Leitung von Dietmar Nick und präsentiert erste Produkte.


Kyocera verstärkt sein Engagement im Bereich Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) und Enterprise Content Management (ECM). Gestützt durch die Ergebnisse aus einer IDC-Studie mit dem Titel "Print & Document Management in Deutschland 2016", die dem Print- und Dokumentenmanagement bei den Unternehmen eine hohe Priorität bescheinigt, bündelt Kyocera seine Aktivitäten in diesem Umfeld im neuen Geschäftsbereich DMS/ECM. Die Leitung übernimmt der stellvertretende Geschäftsführer Dietmar Nick, sein Team wird 16 Personen umfassen.

Die neue Abteilung stellt auch gleich vier neue Software-Produkte vor, die laut Kyocera die gesamte Bandbreite an Arbeitsvorgängen abbilden. Die Firma verspricht, dass sich diese Standardlösungen in wenigen Tagen an die Strukturen des jeweiligen Unternehmens anpassen lassen. Die so genannten Workflows dienen der Digitalisierung von Prozessen rund um Personalakten, um die Kunden- und Projektverwaltung, um die Verwaltung von Lieferanten- und Bestellakten und um das Vertragsmanagement. Sie sollen dem Kunden helfen, seine Arbeitsabläufe zu automatisieren sowie effizienter und sicherer zu gestalten. Zwischen dem ersten Kundengespräch und der Inbetriebnahme der Lösung sollen maximal drei Monate liegen, so dass sich die durch die Digitalisierung erreichten Kostensenkungen bereits nach sechs Monaten in konkreten Zahlen niederschlagen.

Um zugleich den Bereich ECM zu stärken, hat Kyocera die Bielefelder Firma Ceyoniq übernommen. Deren Software nscale ist eine etablierte ECM-Plattform, mit der sich Arbeitsabläufe in Unternehmen automatisieren und damit effizienter und sicherer gestalten lassen. Ceyoniq soll auch nach der Übernahme als eigenständiges Unternehmen auftreten. Im vergangenen Jahr erwirtschafteten die 160 Mitarbeiter einen Umsatz von 16,7 Millionen Euro.

Schließlich stellt Kyocera mit der Potenzialanalyse ein neues Werkzeug für die Bewertung der Qualität und Verfügbarkeit von Informationen und Workflows in einem Unternehmen vor. Über eine IST- und SOLL-Analyse wird der Zustand der informationsbasierten Prozesse im Unternehmen untersucht. Die Ergebnisse werden dem Kunden anschließend während eines Workshops vermittelt.

Making Workflow: Wie Unternehmen mit DMS die digitale Transformation forcieren können.
07.03.16 10:50 (letzte Änderung)

8 Wertungen

 
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:35
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen