1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Lexmark S315, S415 und S515

Lexmark S315, S415 und S515: Kürzere Garantie, höhere Druckkosten

von Florian Ermer

Mit drei neuen Geräten zwischen 100 und 170 Euro aktualisiert Lexmark sein Angebot an Tinten-AIOs. Im Vergleich zu den Vorgängern verkürzt Lexmark die Garantie und erhöht die Druckkosten.

Nachdem Lexmark bereits im Oktober zwei neue Pro-Multifunktionsgeräte vorgestellt hat, folgen nun mit dem S315, dem S415, und dem S515 drei einfachere Modelle.

Alle drei Geräte basieren auf einem recht gemächlichen 4-Farb-Druckwerk, das sechs Farb- und zehn S/W-Seiten pro Minute zu Papier bringt. Standardmäßig gibt es einen Duplexer, USB- und Wlan-Schnittstellen sowie ein Papierfach für 100 Blatt.

Gegenüber dem S315 hat der 30 Euro teurere S415 noch ein Fax und einen ADF mit einer Kapazität von 35 Blatt zu bieten. Der nochmals 40 Euro teurere S515 verfügt zusätzlich über kabelgebundenes Lan und bietet "One-Touch-Shortcuts" um häufig benötigte Funktionen schneller zu erreichen.

Verbrauchsmaterialien und Druckkosten

Beim Verbrauchsmaterial setzt Lexmark bei den drei Neuvorstellungen auf die im Oktober vorgestellten Patronen Nr. 150. Neben den Standardpatronen (Nr. 150) die jeweils 200 ISO-Seiten drucken können, gibt es auch voll befüllte Patronen, die die Bezeichnung Nr. 150XL tragen und für 700 Farb- beziehungsweise 750 Schwarz-Seiten ausreichen. Die XL-Patronen gibt es auch als wiederbefüllbare "A-Variante" (Nr. 150XLA), die Lexmark gut 20 Prozent teurer als die Rückgabepatronen anbietet. Möchte man seine Patronen wiederbefüllen, muss man in einen Satz "A-Patronen" investieren der nochmals mit fast 140 Euro (UVP) zu Buche schlägt.

Anders als bei den beiden Pro-Modellen passt die günstigere Nr. 155XL Schwarzpatrone nicht in die drei S-Modelle. Daher fallen die Druckkosten der drei Neuvorstellungen etwas höher aus als bei den beiden Pro-Modellen. Im Vergleich mit der Konkurrenz liegen die Geräte abgeschlagen auf dem letzten Platz.

Druckkostenanalyse 07/2020*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (10.000 Seiten)
  
Epson Workforce Pro WP-4535 DWF
 
 
6,8 ct
Kodak Office Hero 6.1
 
 
7,5 ct
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
8,3 ct
Kodak ESP C110
 
 
9,4 ct
Epson Stylus Office BX635FWD
 
 
10,7 ct
HP Officejet 6500A E710a
 
 
12,1 ct
Canon Pixma MG3150
 
 
12,3 ct
Canon Pixma MG5350
 
 
14,0 ct
HP Photosmart 5510 B111a
 
 
14,3 ct
Brother MFC-J615W
 
 
17,8 ct
Lexmark Pro715
 
 
18,8 ct
Lexmark S315 / S415 / S515
 
 
21,0 ct
Lexmark Interact S605
 
21,6 ct
© Druckerchannel (DC)

Preise, Verfügbarkeit und Garantie

Die Neuvorstellungen sind ab sofort für rund 100 (S315), 130 (S415) beziehungsweise 170 Euro für den S515 verfügbar.

Wie auch schon beim Pro 715 und Pro 915 hat der Druckerhersteller die Garantie der drei Geräte auf ein Jahr heruntergekürzt. Bei den Vorgängergeräten gab es noch drei beziehungsweise fünf Jahre (Pro-Modelle) Garantie.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
16.02.12 14:39 (letzte Änderung)
Technische Daten

9 Wertungen

 
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:56
17:34
17:27
17:24
17:16
4.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 210,55 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,30 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 369,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 243,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 285,60 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 166,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 252,95 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 68,14 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 201,03 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen