Cleverleihe
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: Samsung CLP-325W

Test Farblaser: Samsung CLP-325W: Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung

von Ulrich Junker

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Gute Qualität für teures Geld" sowie "Druckqualität verbessert" verfügbar.


Laut Samsung passen in die Papierkassette (Bild rechts) bis zu 130 Blatt. Nimmt man Papier mit dem üblichen Gewicht von 80 g/m², trifft das auch zu. Eine zusätzliche optionale Papierkassette ist nicht im Angebot, und einen Einzelblatteinzug sucht man auch vergebens.

Spezialmedien wie Briefumschläge, Etiketten oder schwere Papiere (Fotopapier bis zu 220 g/m²) verarbeitet die Kassette auch, doch ist im Regelfall jedes Medium einzeln zu drucken. Dazu ist im Treiber "Manueller Einzug" zu wählen und jeder einzelne Druck mit der Betätigung des Buttons "Abbrechen" auf dem Bedienfeld zu beginnen.

Dieses Verfahren erschließt sich nicht durch Logik, Handbuchstudium ist also angesagt.

Die Vorgängerserie CLP-310 hat die bauleiche Papierkassette, deren Fassungsvermögen gibt Samsung mit 150 Blatt an, für eine Grammatur von 75 g/m².


Die Kassette hat keine Vorrichtung, die ihr völliges Herausziehen abbremst oder verhindert. Sie ist, zumindest im Auslieferungszustand, recht schwergängig. Nach dem Einschieben braucht sie ordentlich "Druck", damit sie wieder einrastet.

Papierablage

Sie nimmt laut Samsung bis zu 80 Blatt auf. Eine Vorrichtung zum Abbruch des Drucks bei voller Ablage gibt es nicht. Doch auch nach Leerdruck der vollen Papierkassette (130 Blatt) ist die Ausgabe bis zum letzten Blatt noch einigermaßen ordentlich.


Duplexdruck

Kein Gerät der CLP-320er-Serie verfügt über eine Vorrichtung für den automatischen beidseitigen Druck (Duplexer), auch nicht als Option. Bei Bedarf sind die Blätter von Hand zu wenden. Der Treiber bietet dazu eine kurze Hilfe an (Bild rechts).

Dabei ist der CLP-325W nicht zimperlich, wenn es um den Einzug von nicht ganz ordentlich geordneten Papierstapeln geht. Wenn die Übereinstimmung zwischen Vorder- und Rückseite keine übergeordnete Rolle spielt, kann man den Stapel, so wie er ist, aus der Ablage nehmen und wieder einlegen.

Bei genauem Ordnen, Einlegen und Zentrieren kommt der CLP-325W beim manuellen Duplexdruck auf eine Abweichung zwischen Vorder- und Rückseite von Null bis zwei Millimetern.


Die Schnittstellen

Alle Geräte der CLP-320er-Serie sind über USB ansteuerbar, das Gerät mit dem N im Namen zusätzlich über kabelgebundenes Netzwerk, das Gerät im Test (CLP-325W) sowohl über Netzwerkkabel als auch über Wlan (kabelloses Netzwerk).

Die Einrichtung der kabellosen Funktion ist nur möglich, wenn der Drucker zunächst mittels USB-Kabel mit dem Rechner verbunden ist. Erst danach kann man die Druckertreiber installieren. Die Treiberinstallation ist unkompliziert.


Das Bedienfeld

Das Bedienfeld zeigt oben mit vier LEDs unter den Kartuschensymbolen deren Status an. Die LED-Anzeige ist ungenau, da sie nur durch Blinken oder Leuchten signalisiert, dass eine Kartusche bald zum Austausch ansteht.

Darunter befindet sich der blau leuchtende Netzschalter. Die Taste "Abbrechen" (rot) hat beim CLP-325W mehrere Funktionen:

  • Kurz drücken: Löschen des Druckauftrags
  • Zwei Sekunden drücken: Testseite drucken
  • Fünf Sekunden drücken: Gerätebericht/Konfiguration drucken
  • Beim (manuellen) Duplexdruck: Mit dem Druck der Rückseite beginnen

Die LED unten links beschreibt den Zustand der Wireless-Verbindung, das blaue Leuchten signalisiert eine bestehende Verbindung. Sofern sowohl der Drucker als auch der Drahtlos-Router den Standard WPS*1 unterstützen, genügt ein Druck auf den darüber liegenden "WPS-Button", um die Verbindung herzustellen.

*1
WPS (Wi-Fi Protected Setup) - Methode zur einfachen und sicheren Einrichtung eines drahtlosen Netzwerks
28.12.10 09:02 (letzte Änderung)
1Druckqualität verbessert
2Verbrauchsmaterialien
3Die Druckkosten
4Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
5Die Druckqualität: Text, Grafik, Farbe
6Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

203 Wertungen

 
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:38
23:13
22:51
21:11
20:46
10:27
30.5.
Druckersoftware nicholas
29.5.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 73,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 374,77 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,01 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 273,99 €1 HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,82 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen