1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Touchscreen-Duell: HP Photosmart Premium gegen Lexmark S605

Touchscreen-Duell: HP Photosmart Premium gegen Lexmark S605: Sexy Displays - anfassen erlaubt

Seite « Erste« vorherigenächste »

Geld- oder Fahrkartenautomaten, das Mobiltelefon und Tablet-PCs bedient man mittlerweile mit dem Finger am Display - jetzt kommen die Drucker dran. Druckerchannel testet zwei Multifunktionsgeräte von HP und Lexmark mit Touchscreen-Display.

Spätestens seit dem iPhone macht das Spielen mit dem Display richtig Spaß. Auch bei den Druckern mit Touchscreen-Display geht das Arbeiten wesentlich leichter von der Hand. HP und Lexmark haben es beide geschafft, alle Tasten (außer den An-/Ausschaltern) in Sensor-Buttons oder in Icons im Touchscreen-Display unterzubringen. Die Bedienung ist bei beiden Geräten kinderleicht geworden.

Druckerchannel hat für den Vergleichstest die beiden Multifunktionsgeräte

Beide haben ein großes Touchscreen-Display - rechts und links davon befinden sich Sensortasten. Das Ganze im schwarzen Plastikglanz (Klavierlackoptik). Das hat - vor allem beim Lexmark-Gerät - aber so einen gravierenden Nachteil, dass man ohne Reinigungsmittel kaum auskommt. Denn bereits nach den ersten paar Bedienversuchen ist das Display mit Fingerabdrücken übersät. Lexmark weiß das und packt dem Drucker gleich ein Mikrofasertuch bei.

Das Druckerchannel-Fazit

Wer ein Multifunktionsdrucker mit Touchscreen-Bedienung will, ist mit dem HP Photosmart Premium C309g besser bedient als mit dem Lexmark Interact S605. Der HP ist um rund 20 Euro günstiger und dennoch besser ausgestattet. Die Druckkosten sind bei beiden recht hoch - beim Lexmark-Farbdruck aber noch teurer als beim HP.

Die Bedienung übers Touchscreen-Display ist einfach und macht Spaß. Das schwarze Glanzplastik hätten HP und Lexmark anders lösen sollen, denn schnell verunzieren Staub und Fingerabdrücke die Geräte (siehe Seite 7 in diesem Vergleichstest).

Öffnen Sie die große Testtabelle, um technische Daten und Messwerte miteinander zu vergleichen.

03.02.10 08:02 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Sexy Displays - anfassen erlaubt
2Die Multifunktionsgeräte im Überblick
3Lieferumfang / Schnittstellen / Cardreader
4Geräte geöffnet
5Die Tintenpatronen
6Die Druckkosten
7Die Touchscreens (mit Video)
8HPs Snapfish-Lösung
9Lexmarks Smart Solutions (mit Video)
10Der Strombedarf
11Die Lautstärke beim Drucken (mit Video)
12Lichttest - so stark bleichen die Drucke aus
13Druckqualität: Fotodruck
14Druckqualität: Grafikdruck
15Druckqualität: Die Marker- und Wischfestigkeit (mit Video)
16Druckqualität: Bleeding
17Druckqualität: Der Textdruck
18Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
19Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
20Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

43 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:37
15:16
14:52
14:04
13:55
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen