1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kyocera FS-2020-Serie, FS-3920DN und FS-4020DN

Kyocera FS-2020-Serie, FS-3920DN und FS-4020DN: Vier neue S/W-Laserdrucker

von Florian Ermer

Kyocera stellt die Nachfolger der bewährten Laserdrucker FS-2000D, FS-3900DN und FS-4000DN vor. Diese zeichnen sich durch eine höhere Druckgeschwindigkeit und ein neues Design aus.

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Neue Sparbüchsen von Kyocera" verfügbar.

Mit dem FS-2020D, dem FS-2020DN, dem FS-3920DN und dem FS-4020DN ersetzt Kyocera die auf der Cebit 2006 vorgestellten Modelle FS-2000D, FS-3900DN und FS-4000DN.

Die neuen Modelle unterscheiden sich von ihren Vorgängern durch eine erhöhte Druckgeschwindigkeit, ein neues Design und einem optimierten Toner. Die mitternachtsblaue Ablage erlaubt laut Produktmanagerin Carolyn Lüdtke eine schnellere Wahrnehmung der ausgedruckten Dokumente. Zudem wurde die LED-Leiste für eine bessere Sichtbarkeit anders positioniert.


Die Druckgeschwindigkeit der FS-2020DN-Serie liegt bei 35 Seiten pro Minute. Nochmals fünf Seiten mehr in derselben Zeit druckt der FS-3920DN. Das Topmodell, der FS-4020DN bedruckt wie auch sein Vorgänger 45 A4-Seiten pro Minute. Die Geräte liefern eine maximale Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi.

Standardmäßig sind die Neulinge mit einer Duplexeinheit, für den automatischen, beidseitigen Druck ausgestattet. Die Papierkassette kann 500 Blatt aufnehmen und lässt sich durch eine (FS-2020) beziehungsweise drei Kassetten erweitern. In der Papierausgabe finden 500 Seiten Platz. Lediglich die FS-2020-Serie kann nur 250 Blatt aufnehmen. Zudem gibt es bei allen Geräten eine Universalzufuhr mit einer Kapazität von 100 Blatt.

Neben einem USB-2.0-Anschluss bieten die Geräte eine Netzwerkschnittstelle (außer FS-2020D) sowie einen Parallel-Port.

Technische Daten
FS-2020DFS-2020DNFS-3920DNFS-4020DN
Preis (ca.)765 Euro965 Euro1.150 Euro1.375 Euro
Drucktempo A435 ppm40 ppm45 ppm
Druckauflösung1.200 x 1.200 dpi
Arbeitsspeicher128 MByte (max. 1.152 MByte)
Duplex / Netzwerkja / neinja / ja
Papierkapazität500 Blatt + 100 Blatt Universalzufuhr (max. 1.100 Blatt)500 Blatt + 100 Blatt Universalzufuhr (max. 2.100 Blatt)
Kapazität Papierausgabe250 Blatt500 Blatt
DruckersprachenPCL 5, PCL 6, PS 3
Garantie24 Monate (Drucker), 36 Monate, maximal 300.000 Seiten (Trommel- und Entwicklereinheit)
© Druckerchannel (DC)

Der FS-2020D kostet rund 765 Euro, der FS-2020DN mit zusätzlicher Netzwerkschnittstelle ist für zirka 965 Euro zu haben. Für den FS-3920 möchte der japanische Keramikkonzern rund 1.150 Euro haben und für das Topmodell, den FS-4020DN sind es etwa 1.375 Euro. Die Geräte sind bereits erhältlich. Kyocera gewährt eine Garantie von 24 Monaten auf die Geräte. Auf Trommel- und Entwicklereinheit gibt das Unternehmen eine Garantie von 3 Jahren bis maximal 300.000 Seiten.

Druckkostenanalyse 06/2021*1
Seitenpreis mit
'ISO-Textdokument'*2 (100.000 Seiten)
  
Kyocera FS-4020DN
 
 
0,7 ct
Kyocera FS-3920DN
 
 
0,9 ct
FS-2020D /DN
 
1,2 ct
© Druckerchannel (DC)

weitere Informationen

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
11.02.09 08:54 (letzte Änderung)
Technische Daten

35 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:57
23:37
22:34
20:34
18:19
11:50
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 518,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 415,89 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen