1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Kyocera FS-1350DN

News: Kyocera FS-1350DN: Neuer Arbeitsplatzdrucker

Mit dem FS-1350DN stellt Kyocera einen S/W-Laserdrucker für rund 505 Euro mit Duplexeinheit und Netzwerkschnittstelle vor.

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Neue Sparbüchsen von Kyocera" (Mai. 2009) verfügbar.

Der Kyocera FS-1350DN kommt im selben Design wie die 2008 vorgestellten und von Druckerchannel getesteten Laserdrucker FS-1100N und FS-1300DN daher.


Gegenüber dem fast baugleichen FS-1300DN ist der neu vorgestellte FS-1350DN (rund 505 Euro) auf den Netzwerkeinsatz ausgerichtet. So hat Kyocera dem Neuling 128 MByte Arbeitsspeicher, im Gegensatz zu 32 MByte im FS-1300DN, spendiert. Auch beim Druck geht der Neuling etwas flotter zu Werke. Das Drucktempo hat der Druckerspezialist von 28 auf 30 Seiten pro Minute gesteigert.

Zudem zeigt der FS-1350DN den Druckerstatus nicht wie beim FS-1100N und beim FS-1300DN über LED's, sondern über ein kleines LC-Display an. Das soll die Bedienung beim Einsatz im Netzwerk erleichtern, so Kyocera.

Zur Standardausstattung gehören eine 250-Blatt-Papierkassette, eine Universalzufuhr für Umschläge, Etiketten und andere Medien mit einer Kapazität von 50 Blatt, sowie eine Duplexeinheit für den automatischen, beidseitigen Druck. Wer einen größeren Papiervorrat benötigt, kann optional zwei weitere 250-Blatt-Kassetten nachrüsten.

Neben einer USB-2.0-Schnittstelle gibt es am neuen FS-1350DN einen Netzwerkanschluss für den Einsatz in Arbeitsgruppen.

Technische Daten
Kyocera FS-1350DN
Preis (ca.)505 Euro
Drucktempo S/W30 ppm
Druckauflösung1.200 x 1.200 dpi
Arbeitsspeicher128 MByte (max. 1.152 MByte)
SchnittstellenUSB 2.0, Ethernet
DruckersprachenPCL 6, PS 3
Papierkassette250 Blatt
+ 50 Blatt Universalzufuhr (max. 800 Blatt)
Duplexeinheitja
Garantie24 Monate
© Druckerchannel (DC)
Druckkostenanalyse 06/2018*1
Seitenpreis mit
'ISO-Textdokument'*2 (25.000 Seiten)
  
Kyocera FS-1350DN
 
 
1,4 ct
Oki B440dn
 
 
1,6 ct
Epson Aculaser M2000DN
 
2,3 ct
© Druckerchannel (DC)

Der neue FS-1350DN ist ab Anfang Februar im Fachhandel für rund 505 Euro erhältlich. Die Druckkosten fallen im Vergleich zu anderen S/W-Laserdruckern der Klasse günstig aus.

weitere Informationen

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
04.02.09 08:25 (letzte Änderung)
Technische Daten

28 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:06
22:25
20:59
20:57
18:53
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,89 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen