1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Canon Pixma MX7600

Test: Canon Pixma MX7600: Fotodruckqualität und -tempo


Zum Test der Fotodruckqualität schickt Druckerchannel ein A4-großes Foto im TIF-Format zum Drucker. Das Foto misst 2.362 x 3.307 Pixel und ist 11.627 KByte groß.

Eine komprimierte JPG-Version dieses Fotos erhalten Sie in unserem Download-Bereich. Damit können Sie Ihren eigenen Drucker prüfen und bei Interesse bei uns einen eigenen Testbericht schreiben und veröffentlichen.

Fotodruck Papagei

Zur Beurteilung der Qualität (Farben, Kontrast, Schärfe, Rasterung) zeigt Druckerchannel einen Scan des blaugelben Papageis. Klicken Sie die Bilder an, um die Bildergallerie zu öffnen und die Qualitäten zu vergleichen.

Wie bei vielen Epson-Druckern arbeitet nun auch der Canon Pixma MX7600 mit pigmentierter Tinte. Das wirkt sich natürlich direkt auf die Druckqualität aus. Zudem läßt sich über den Druckertreiber nicht mehr das poröse Fotopapier "Canon Professional-Photo-Paper" (PR-101) auswählen - lediglich das Photoglanzpapier (PP-101 und PP-201), das seidenmatte Fotopapier (SG-201), das Fotopapier Matt (MP-101) und das Fineart-Papier (FA-PR1) stehen zur Auswahl.

Druckerchannel testet den Fotodruck des Pixma MX7600 auf dem Photoglanzpapier Plus (PP-101) mit der Treibereinstellung "Hoch". In der Bildgallerie unten sind die Ergebnisse des MX7600 im Vergleich zu anderen Druckern und Multifunktionsgeräten dargestellt.

Der Pixma MX7600 druckt Fotos mit kräftigen Farben, die jedoch zu rotstichig sind. Das fällt besonders bei Hauttönen auf (siehe Bilder unten). Kein anderes Testgerät druckt Hauttöne mit einem so starken Rotstich.

Hauttöne

Zur Beurteilung der Detailtreue und der Wiedergabe von Hauttönen zeigt Druckerchannel einen Ausschnitt aus der Fuji-Testseite und das kleine Auge in der Bildmitte des A4-großen Druckerchannel-Fotos.

Drucktempo A4-Foto
Drucktempo A4-FotoRandlos-
druck
Tröpfchen-
größe
Anzahl Farben*1Qualität Fotodruck
Brother DCP-560CN5:26 Min.ja1,5 Picoliter3o
Canon Pixma MP6101:40 Min.ja1 Picoliter4++
Canon Pixma MX76002:04 Minja2 Picoliter4+
Epson Stylus DX84006:20 Min.ja3 Picoliter4++
HP Officejet Pro L74803:33 Min.ja6 Picoliter3++
Lexmark X48504:12 Min.ja4 Picoliter3o
© Druckerchannel (DC)
Drucktempo A4-Foto (kleinere Werte besser)
Canon Pixma MP610
100 Sek.
 
Canon Pixma MX7600
124 Sek.
 
HP Officejet Pro L7480
213 Sek.
 
Lexmark X4850
252 Sek.
 
Brother DCP-560CN
326 Sek.
 
Epson Stylus DX8400
380 Sek.
© Druckerchannel (DC)

*1
Druckerchannel nennt an dieser Stelle die Anzahl der Farben, die die Multifunktionsdrucker beim Fotodruck verwenden. So hat der Canon Pixma MP610 beispielsweise fünf Tintenpatronen, verwendet beim Fotodruck aber nur vier Farben.
19.03.08 10:31 (letzte Änderung)
1Canons neuer Bürohengst
2Der Lieferumfang
3Gerät geöffnet
4Druckerhersteller schauen Usern über die Schulter
5Druckkopfausrichtung - manuell und automatisch
6Die Bedienung und die Schnittstellen
7Die Tintenpatronen
8Clear-Ink: Beschichtung für Normalpapier
9Die Druckkosten
10Der Strombedarf
11Fotodruckqualität und -tempo
12Grafikdruckqualität und -tempo
13Grafikqualität: 2-Punkt-Schrift
14Textdruck: Qualität und Tempo
15Druckqualität: Bleeding
16Die Marker- und Wischfestigkeit der Tinte
17Scanqualität: Die Schärfentiefe
18Scanqualität und -tempo: Texte
19Die Scanqualität: Grafiken und Fotos
20Kopierqualität und -tempo für Text und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

77 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen