Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. Lexmark Z1520

Lexmark Z1520: Die Druckkosten


Das Druckerchannel-Testlabor verlässt sich bei den Druckkosten nicht auf die Herstellerangaben, sondern testet jeden Drucker ausführlich auf seine Unterhaltskosten.

Dazu drucken wir jeweils einen kompletten Satz Tinte leer, um den exakten Verbrauch und damit die Seitenkosten beim Textdruck und Fotodruck zu ermitteln.


Textdruckkosten

Für die Druckkostenmessung einer normalen Textseite auf Normalpapier verwendet Druckerchannel den Leerdrucktest (dc_leerdruck_5p.pdf). Das Dokument hat eine Deckung von exakt fünf Prozent.

Nach 348 hintereinander gedruckten Textseiten im Normalmodus sind erste Streifen auf den Ausdrucken zu erkennen. Bei einem Preis von zur Zeit 19 Euro für eine Tintenpatrone Nr. 44XL entstehen Kosten pro Textseite in Höhe von 5,5 Cent (ohne Papier).

Das ist überteuert. Vergleichbare Drucker anderer Hersteller drucken Text für rund 2 Cent weniger pro Seite.


Farbdruckkosten

Zur Ermittlung der Fotodruckkosten druckt das Testlabor das A4-große Druckerchannel-Testfoto im Druckmodus "Foto" solange auf Perfectfinish Fotopapier, bis die erste Farbe leer und die Kombipatrone somit unbrauchbar ist.

Mit der Farbpatrone Nr. 43XL, zur Zeit für 23,80 Euro zu haben, lassen sich im Test 40 Seiten drucken, bevor die gelbe Tinte zur Neige geht und die Patrone damit unbrauchbar wird. Daraus ergibt sich ein Seitenpreis von 60 Cent für eine A4-Fotoseite.

Die Druckkosten im Farbdruck sind durchschnittlich. Deutlich günstiger geht es jedoch mit Canons Pixma iP4500, welchem der Farbdruck für rund 25 Cent weniger pro Fotoseite gelingt.

Bei geringem Druckaufkommen hat der Z1520 einen kleinen Vorteil gegenüber Druckern mit permanentem Druckkopf (Canon und Epson), die zusätzlich Tinte für automatische Druckkopfreinigungen verbrauchen.

Bei Druckern mit Einwegkartuschen landet unabhängig vom Druckverhalten fast alle Tinte auf dem Papier. Somit relativiert sich die große Preisdifferenz im ermittelten Seitenpreis teils wieder, wenn man die Patronen nicht wie im Test am Stück, sondern über viele Monate hinweg verbraucht.

 
Druckkosten und Verbrauchsmaterialien Stand: 03/2008
19.03.08 12:48 (letzte Änderung)
1Wlan-Drucker mit Schwächen
2Das ist im Lieferumfang
3Die Unsitte der "Rückgabe-Tintenpatronen"
4Ausstattung Teil I
5Ausstattung Teil II
6Die Tintenpatronen
7Die Druckkosten
8Druckqualität und -tempo: Fotodruck
9Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
10Druckqualität und -tempo: Textdruck
11Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

7 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:47
14:17
14:12
13:55
11:32
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen