1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Oki C8600n

Oki C8600n: Großformat zum Kleinpreis

von Ulrich junker
Seite « Erste« vorherigenächste »

Oki kam im Druckerchannel-Testlabor mit einem A3-Farbseitendrucker vorbei. Stolz erzählte uns der Produktmanager, dass es sich um den ersten A3-Farbseitendrucker für unter 2.000 Euro handle und nannte uns die vielen Einsatzmöglichkeiten für den A3-Druck: Makler, Architekten, Bauunternehmer, Hotels, Reisebüros, Designer, Autohäuser und viele mehr wurden genannt.

Der Preis des Druckers liegt laut Hersteller inklusive Mehrwertsteuer bei 2.145 Euro - im Handel ist er bereits für unter 2.000 Euro zu haben. Damit ist er wesentlich günstiger als Konkurrenzprodukte im A3-Bereich, wie etwa der Epson Aculaser C9100, der HP Color Laserjet 5550 oder der Konica Minolta Magicolor 7450.

Oki erkauft sich den Preisvorteil unter anderem durch Abstriche in der Funktionalität. So sind die C8600er reine GDI-Drucker, was im A3-Bereich unüblich ist. Dafür ist eine Netzwerkschnittstelle serienmäßig dabei.

Drucken im Großformat ist dann besonders praktisch, wenn man Broschüren oder Kataloge im Format A4 braucht: Zusammen mit der automatischen Duplexeinheit (serienmäßig im Oki C8600dn) sind auf beiden Seiten bedruckte Broschüren schnell gedruckt.

Und der Bannerdruck, eine Spezialität von Oki, ist mit allen Geräten der Serie bis zur Größe von 29 x 120 Zentimetern möglich. So lassen sich werbewirksame Flächen schnell und einfach drucken.

Das Drucktempo (A4) soll beim S/W- bei 32 und beim Farbdruck bei 26 Seiten pro Minute liegen. Beim A3-Druck sind es 17 beziehungsweise 15 Seiten.

Druckerchannel-Fazit

Wer Drucke bis zum Format A3 benötigt, hat bei Farbseitendruckern nur wenig Auswahl. Der C8600n ist das günstigste A3-Modell in diesem Bereich, bietet allerdings auch kein Postscript oder PCL.

Wer nur hin und wieder im Format A3 druckt, für den wird sich eher ein günstiger A3-Tintendrucker rentieren. Zum Beispiel der HP Photosmart Pro B9180. Die sind im Unterhalt zwar teurer, in der Anschaffung dafür wesentlich günstiger.

Wer hingegen häufig im A3-Format druckt, für den kann sich der Kauf des A3-Seitendruckers Oki C8600n lohnen.

14.12.06 18:52 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Großformat zum Kleinpreis
2Die Ausstattung
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Druckqualität und -tempo: Fotodruck
6Fotomodus: Meist ein Qualitätsverlust
7Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
8Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

59 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:02
07:54
07:48
07:32
22:46
21:08
20:43
21.6.
Advertorials
Artikel
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 394,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 649,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 196,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen