1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Oki C8600n

Oki C8600n: Großformat zum Kleinpreis

Seite « Erste« vorherigenächste »

Oki kam im Druckerchannel-Testlabor mit einem A3-Farbseitendrucker vorbei. Stolz erzählte uns der Produktmanager, dass es sich um den ersten A3-Farbseitendrucker für unter 2.000 Euro handle und nannte uns die vielen Einsatzmöglichkeiten für den A3-Druck: Makler, Architekten, Bauunternehmer, Hotels, Reisebüros, Designer, Autohäuser und viele mehr wurden genannt.

Der Preis des Druckers liegt laut Hersteller inklusive Mehrwertsteuer bei 2.145 Euro - im Handel ist er bereits für unter 2.000 Euro zu haben. Damit ist er wesentlich günstiger als Konkurrenzprodukte im A3-Bereich, wie etwa der Epson Aculaser C9100, der HP Color Laserjet 5550 oder der Konica Minolta Magicolor 7450.

Oki erkauft sich den Preisvorteil unter anderem durch Abstriche in der Funktionalität. So sind die C8600er reine GDI-Drucker, was im A3-Bereich unüblich ist. Dafür ist eine Netzwerkschnittstelle serienmäßig dabei.

Drucken im Großformat ist dann besonders praktisch, wenn man Broschüren oder Kataloge im Format A4 braucht: Zusammen mit der automatischen Duplexeinheit (serienmäßig im Oki C8600dn) sind auf beiden Seiten bedruckte Broschüren schnell gedruckt.

Und der Bannerdruck, eine Spezialität von Oki, ist mit allen Geräten der Serie bis zur Größe von 29 x 120 Zentimetern möglich. So lassen sich werbewirksame Flächen schnell und einfach drucken.

Das Drucktempo (A4) soll beim S/W- bei 32 und beim Farbdruck bei 26 Seiten pro Minute liegen. Beim A3-Druck sind es 17 beziehungsweise 15 Seiten.

Druckerchannel-Fazit

Wer Drucke bis zum Format A3 benötigt, hat bei Farbseitendruckern nur wenig Auswahl. Der C8600n ist das günstigste A3-Modell in diesem Bereich, bietet allerdings auch kein Postscript oder PCL.

Wer nur hin und wieder im Format A3 druckt, für den wird sich eher ein günstiger A3-Tintendrucker rentieren. Zum Beispiel der HP Photosmart Pro B9180. Die sind im Unterhalt zwar teurer, in der Anschaffung dafür wesentlich günstiger.

Wer hingegen häufig im A3-Format druckt, für den kann sich der Kauf des A3-Seitendruckers Oki C8600n lohnen.

14.12.06 18:52 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Großformat zum Kleinpreis
2Die Ausstattung
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Druckqualität und -tempo: Fotodruck
6Fotomodus: Meist ein Qualitätsverlust
7Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
8Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

58 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:49
18:38
17:49
17:37
15:10
20:27
16.11.
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 209,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G1500

Drucker (Tinte)

ab 142,49 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 351,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen