1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Ricoh Aficio SP C410DN

Ricoh Aficio SP C410DN: Die Ausstattung


Papier, Papier

Die mitgelieferte Kassette fasst 550 Blatt. Das ist praktisch: So kann man einen vollen Stapel mit 500 Blatt nachfüllen, auch wenn sich noch einige Blätter im Fach befinden.

Optional ist das Gerät mit zwei weiteren Kassetten zu je 550 Blatt nachrüstbar, die Gesamtkapazität steigt dann, zusammen mit dem Mehrzweckeinzug (100 Blatt), auf stattliche 1.750.

Der Preis einer zusätzlichen Papierkassette liegt bei etwa 550 Euro.

Die Papierablage kann 500 Blatt aufnehmen, die ausgegebenen Medien liegen darin sehr ordentlich.


Bedienung

Der Ricoh Aficio SP C410DN hat ein vierzeiliges beleuchtetes Display.

Es ist gut ablesbar. Auch die Bedienung des Menüs am Drucker ist verständlich und einfach.

Wie bei vielen Farblasern liegt dem Aficio SP C410DN keine gedruckte Bedienungsanleitung bei. Wer eine Übersicht über die Menübefehle benötigt, lässt sie sich ausdrucken.


Viele Verbindungen

Als Schnittstellen hat der SP C410DN USB 2.0 und Ethernet. Optional lassen sich Firewire, Parallel, Wireless LAN , Bluetooth und Pictbridge (USB Host I/F Camera Direct Print Card) nachrüsten.

Außerdem kann man über die USB-Schnittstelle Ricoh-Scanner (IS200e und IS300e) so mit dem Drucker verbinden, dass Funktionen wie "Scan to Mail", "Scan to Folder" und "Scan to Print" möglich sind. Das kann die Verteilung und den Versand von gescannten Daten beschleunigen.

Klicken Sie die Bilder an, um sie jeweils in Originalgröße zu sehen.

Ausstattung / Technische Daten Herstellerangaben
Ricoh Aficio SP C410DN
Arbeitsspeicher mitgeliefert / maximal256 / 512 MByte
Netzwerkfähigkeitja
Automatischer Duplexdruckja
DruckersprachenPCL 5c, PCL 6, Adobe PS, RPCS*1
Papierkassetten / Fassungsvermögen2 / 100 und 550 Blatt
Optionale Papierkassetten 550 Blatt2
Papierausgabe500 Blatt
BetriebssystemeWindows 95 / 98 SE / Me / NT4 / 2000 / Server 2003; Mac 8.6-9.2.x / 10.1, 10.2, 10.3 oder höher; UNIX
SchnittstellenUSB 2.0 / Ethernet
Schnittstellen optionalParallel, Wireless LAN, Bluetooth, PictBridge
Druck von Transparentfolienja
GarantieEin Jahr, Vor Ort
© Druckerchannel (DC)

*1
bietet eine Icon-basierte Oberfläche, mit der Druckaufträge mit nur einem Klick gestartet werden können. Zumindest für Einsteiger ist diese Treibervariante sehr hilfreich, zumal sie auch für andere Ricoh-Produkte, zum Beispiel Scanner, mit gleichem Layout zur Verfügung steht.
12.05.09 11:22 (letzte Änderung)
1Kontaktfreudiger Ricoh-Laser
2Die Ausstattung
3Die Verbrauchsmaterialien
4Der Treiber
5Die Druckkosten
6Druckqualität und -tempo: Fotodruck
7Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
8Registrierung
9Duplexdruck
10Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

45 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
15:11
15:00
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen