1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Kompatible Patronen
  5. Tintentest: Peach Snap Print

Tintentest: Peach Snap Print: Druckerchannel-Fazit

Seite « Erste« vorherigenächste »

Im Testlabor können wir nachweisen, dass sich mit den Peach-Snap&Print-Patronen Druckkosten sparen lassen, aber nur dann, wenn das System mit genauso wenig Reinigungsvorgängen wie die HP-Originalpatrone auskommen würde. Da man das Peach-System aber relativ häufig reinigen muss, ist der Sparvorteil dahin. Die häufigeren Reinigungen sind nötig, weil beim Patronenwechsel Luft ins System gelangt, die für "verstopfte" Düsen sorgt. Die Luft lässt sich nur durch Tintenspülung aus dem Druckkopf transportieren - das kostet teure Tinte.

Zudem reicht die Druckqualität nicht an die der Originalpatronen heran. Für einfache Farbdrucke genügt sie aber allemal. An der Qualität der Textausdrucke ist nichts zu bemängeln. Nur die Wischfestigkeit der Peach-Schwarztinte ist mangelhaft.


Insgesamt gesehen wird sich der Einsatz des Peach-Systems nicht rentieren. Wer weniger Wert auf beste Druckqualität legt, kann auch selber Hand anlegen und die HP-Originalpatronen mit Spritze und Tinte wiederbefüllen. Wie das geht, zeigen unsere ausführlichen Workshops.

Wer sich die Hände indes nicht schmutzig machen will, kann auch auf fertig wiederbefüllte Originalpatronen zurückgreifen. Auch die hat Druckerchannel ausgiebig getestet: FEHLER:PORTAL|testberichte.

26.02.08 12:01 (letzte Änderung)
1Aus Einweg wird Mehrweg
2Das Handling
3Druckqualität Fotodruck
4Druckqualität Textdruck
5Schmier- und Wasserfestigkeit
6Die Textdruckkosten
7Die Farbdruckkosten
8Druckerchannel-Fazit

55 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:03
10:38
10:34
10:10
08:10
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,28 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 578,03 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,79 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 408,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen