1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Fotos
  5. Mobil
  6. Canon Selphy CP600

Canon Selphy CP600: Druckeinstellungen über den PC

Über ein USB-Kabel lässt sich der Selphy auch mit dem Computer steuern. Dazu hat Canon (neben dem Direktdruck-USB-Anschluss) ein weiteren Port eingebaut. Ein USB-Kabel gehört, wie bei Druckern leider üblich, nicht zum Lieferumfang.

Wer sich vom PC-Betrieb (gegenüber Pictbridge) beim Selphy eine noch höhere Detailgenauigkeit oder feiner abgestufte Farbverläufe erhofft, wird enttäuscht. Im Test (siehe Seite 6) wirkt der Druck sogar etwas gröber mit sichtbaren Geometriefehlern.

Bei der Wahl des Druckmediums lassen sich im Treiber die hauseigenen Medien (Seite 7) anwählen. Auf Wunsch auch mit zusätzlichem Druckrand auf allen vier Seiten.

Wer mit der Farbwiedergabe noch nicht ganz zufrieden ist oder seine eigenen Vorstellungen hat, kann unter dem Treiber-Register "Bildanpassung" neben Sättigung, Kontrast oder Helligkeit auch den Blau, Rot oder Grün-Wert beim Drucken feinjustieren.

Funktionen zum Abrufen der restlichen Fotos aus der eingelegten Farbkartusche oder gar dem aktuellen Akkustand hat Canon nicht vorgesehen.

10.06.05 11:01 (letzte Änderung)
1Unabhängiger Fotodrucker
2Design & Mobilität
3Handling beim Direktdruck
4Druckeinstellungen über den PC
5Druckkosten
6Fotoqualität und Geschwindigkeit
7Papierqualität und Überdruck
8Wassertropfen-Test
Technische Daten & Testergebnisse

64 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:13
16:38
16:38
14:56
13:52
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen