1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Stylus Photo R2400

Epson Stylus Photo R2400: Large-Format-Fotodruck für den Schreibtisch

von Ronny Budzinske

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger " Epson Stylus Photo R2880" verfügbar.


Neben dem Epson Stylus Photo R1800 bringt der Hersteller einen weiteren A3-Fotodrucker auf den Markt, der sich Epson Stylus Photo R2400 nennt.

Der rund 900 Euro teure Fotodrucker löst den mittlerweile drei Jahre im Markt befindlichen Epson Stylus Photo 2100 ab.

Die beiden Drucker R1800 und R2400 sind sich äußerlich zwar ähnlich, haben aber unterschiedliche Anwendungsgebiete und Ausstattungsmerkmale. Während der R1800 überwiegend für den Druck auf Hochglanzmedien konzipiert ist, spricht der R2400 den professionellen Bereich für den Fineart-Druck an. Besonders im S/W-Druck soll der R2400 seine Stärken haben.


Acht neue, separate Tintenpatronen stehen im R2400 zur Verfügung. Der achte Slot nimmt die neue "Light-Light-Black"-Patrone (Hellgrau) auf. Die Kombination aus nunmehr insgesamt drei Schwarztönen kam bisher nur bei einigen HP Geräten, wie zum Beispiel dem HP Photosmart 8750 zum Einsatz.

Für den Druck auf Hochglanzmedien bietet Epson ein spezielles Fotoschwarz an, das sich gegen das Mattschwarz tauschen lässt.

Sonderfarben wie Rot, Blau oder Grün sind nicht verfügbar, jedoch verspricht Epson mit den drei Schwarztinten einen erweiterten Farbraum (Gamut).

Auch die Zusammensetzung der bisherigen Ultrachrome-Tinten (Stylus Photo 2100) wurden laut Epson deutlich optimiert. So sollen die Pigmenttinten bereits 30 Minuten nach dem Druck stabil sein, also ihren endgültigen Farbeindruck erhalten. Auch der Metamerismus-Effekt soll nicht mehr vorkommen. Drucke mit der neuen Tinte sollen also unter verschiedenen Lichtverhältnissen vergleichsweise Farbneutral erscheinen.

Drucke auf Originalmedien sollen bis zu 70 Jahre, bei S/W-Drucken sogar 100 Jahre farbstabil bleiben. Auch Feuchtigkeit oder Gas (Umgebungsluft) soll der Tinte weniger ausmachen, als es bisher der Fall war.

Wie auch der kleinere R1800 kann der R2400 direkt von Fotorollen drucken. Eine Schneideeinheit ist indes nicht verfügbar. Obwohl der Drucker auch einen geraden Einzug für Medien bis zu 1,5 mm besitzt, hat Epson keine Einheit für den Direktdruck von speziell beschichten CD- oder DVD-Rohlingen vorgesehen.

Optional ist das neue Epson-RIP Version 3 für farbverbindliche Proofs verfügbar.

Technischen Daten der aktuellen Epson-A3-Fotodrucker im Überblick. (Der R2400 löst den noch aktuellen Epson Stylus Photo 2100 ab.)

Epson A3-Fotodrucker
Epson Stylus
Photo R2400
Epson Stylus
Photo R1800
Epson Stylus
Photo 1290S
Preisempfehlung900,00 EUR600,00 EUR450,00 EUR
DruckformatA3+
randlos
A3+
randlos
A3+
randlos
Art der TintePigmentiert
(Ultrachrome K3)
Pigmentiert
(Ultrachrome
High Gloss*1)
Dye-Tinte
(QuickDry)
Patronen gesamt/
gleichzeitig installiert
8/98/82/2
Druckfarben
(gleichzeitig im Einsatz)
86*16
SchwarztinteMattschwarz oder
Fotoschwarz *2
Mattschwarz/
Fotoschwarz*2
Fotoschwarz
Cyan/ Magenta/
Gelb
jaja*3ja
Hellcyan/
Hellmagenta
jaja
SonderfarbenHellschwarz/
Hell-Hellschwarz
Rot/Blau
(& GlossOptimizer)*1
Auflösung5.760 x 1.440 dpi5.760 x 1.440 dpi2.880 x 720 dpi
Düsen8 x 180 = 1.4408 x 180 = 1.4406 x 48 = 288
Tropfengrössebis zu 3,0 Pl
(variabel)
bis zu 1,5 Pl
(variabel)
bis zu 4,0 Pl
(variabel)
CD-/DVD-Druckja
Rollendruckjajaja
Schneideeinheit
RIP SoftwareEpson RIP 3
(optional)
C12C842622
(optional)
© Druckerchannel (DC)

Neben dem R2400 aus der "Stylus Photo"-Serie hat Epson noch weitere professionelle Drucker ("Stylus Pro"-Serie) mit den neuen Pigmenttinten vorgestellt. Nachfolgend eine Übersicht der neuen Geräte.

Epson Large- Format 2005
FormatC/M/Y/
K (Matte/Photo)
LC/LM/
LK/LLK
Preis
Epson Stylus
Photo R2400
A3+jaja900 Euro
Epson Stylus
Pro 4400
A2+ja1.975 Euro
Epson Stylus
Pro 4800
A2+jaja2.100 Euro
Epson Stylus
Pro 7400
A1ja
(je 2x)
3.588 Euro
Epson Stylus
Pro 7800
A1jaja3.588 Euro
Epson Stylus
Pro 9400
B0+ja
(je 2x)
6.700 Euro
Epson Stylus
Pro 9800
B0+jaja6.700 Euro
© Druckerchannel (DC)

Der R2400 wird laut Epson ab Juni 2005 in den Läden stehen.

*1
In der achten Patrone befindet sich eine tintenähnliche GlossOptimizer-Flüssigkeit, welche mit der Pigmentinte für hochglänzende Fotos sorgt
*2
Für mattes und glänzendes Papier besitzen die Epson-Drucker je eine Schwarzpatrone. Beim R1800 sind diese parallel installiert.
*3
Sowohl die Cyan- als auch die Magenta-Tinte ist in der Deckung um 40% reduziert, um die fehlenden Hellfarben auszugleichen.
13.05.05 09:51 (letzte Änderung)
Technische Daten

56 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:18
Drucker defektGast_59072
18:18
18:03
17:56
17:17
Advertorials
Artikel
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 890,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 549,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen