1. DC
  2. Mein DC
8/10

Rio Lachmann

Windows 8, Wlan, iOS

Zwischenbericht

Welche Erfahrungen und Eindrücke konnten in den vergangenen drei Monaten mit dem Ecotank gemacht werden?

Bilder vom Tester (1)

Zuverlässigkeit

Wie zufrieden sind Sie mit der allgemeinen Zuverlässigkeit des Druckers bisher?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Wie schlägt sich der Epson Ecotank ET-4550 im Vergleich mit dem Epson Workforce WF-3520DWF?

Verbrauch

Welchen Eindruck haben Sie vom bisherigen Tintenverbrauch?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Wie schlägt sich der Epson Ecotank ET-4550 im Vergleich mit dem Epson Workforce WF-3520DWF?

Zufriedenheit

Wie zufrieden sind Sie mit dem Drucker insgesamt?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Wie schlägt sich der Epson Ecotank ET-4550 im Vergleich mit dem Epson Workforce WF-3520DWF?

Druckverhalten

Hat sich Ihr Druckaufkommen durch den Einsatz des Ecotank-Druckers in der letzten Zeit geändert?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Meine Meinung

In den folgenden drei Feldern haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit dem Testgerät, die Ihnen den letzten Monaten aufgefallen sind, zu teilen.

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) positiv zum Epson Ecotank ET-4550 in diesem Themenkomplex auf?

  • nicht eingetrocknet bisher
  • immer zuverlässig im WLAN
  • keine Papierprobleme
  • Tintenverbrauch angemessen

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) negativ zum Epson Ecotank ET-4550 in diesem Themenkomplex auf?

  • ist bisher einmal abgestürtzt, mit der Bitte ihn neuzustarten
  • leider sehr einfache Ausstattung für ein Multifunktionsgerät in dieser Preisklasse
  • Drucker druckt schief (siehe meine vorherigen Reviews)
  • Epson Support langsam und nicht sehr hilfsbereit

Welche ausführlichen Erfahrungen mit dem Epson Ecotank ET-4550 zum aktuellen Themenkomplex haben Sie gemacht?

Der Drucker schlägt sich Woche für Woche von der Zuverlässigkeit her, sehr gut! Auch 4 wöchige Druckpausen machen dem ET-4550 nichts an. Kein Eintrocknen der Tinte etc.

Der Tintenverbrauch ist bisher nicht verwunderlich hoch. Das kann man Epson durchaus postiv anrechnen, dass bei diesem Drucker, der Tinte stets in wahnsinnigen Mengen intus hat, auf einen moderaten Verbrauch geachtet wurde.

Leider druckt der Drucker aber von Anfang an schief. Dies habe ich bereits in meinen vorherigen Berichten schon geschrieben. Daher hatte ich Kontakt zum Epsonsupport aufgenommen. Die ersten 6 Wochen hatte man mein Problem leider nicht ernst genommen und mich von der Druckkopfkalibrierung und der Druckkopfreinigung überzeugen wollen. Dazu habe ich teilweise nach 3 Wochen erst wieder Antwort vom Support erhalten, und das, nachdem ich schon 2mal nachgehakt hatte. Als Antwort hieß es dann, dass ich doch Verständnis haben solle, da es Personalmangel gäbe. Für solch eine Sparmaßnahme habe ich leider kein Verständnis. Schon garnicht bei einem 500€ Drucker.

Ende vom Lied: ich muss den Drucker einschicken mit 25% gefüllten Tintentanks. Der Support meinte dazu, dass die Gummistopfen auf den Tintentanks dafür da sind, bei einem Transport die Tanks komplett dicht zu verschließen. Das Infoblatt, welches beim Drucker bei lag, sagte zum Glück nur das Gegenteil aus. Ich lasse mich überraschen wie ich den Drucker (hoffentlich endlich bald) zurück erhalte. Mal schauen ob man bei Epson dann endlich auch der Meinung ist, dass der Problem nicht beim Bediener liegt.

Mein Zwischenfazit mit dem Epson Ecotank ET-4550 bisher.

EcoTank Idee TOP, Support FLOP.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:28
13:11
11:13
11:12
MMontagsgerätchampagnierle
10:34
10:33
18:56
Druckerproblem Gast_52931
14.11.
14.11.
Folien-Laserdrucker mladen66
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,13 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,43 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,37 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  HP Color Laserjet Enterprise MFP M776dn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 65,16 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,53 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 69,99 €1 Canon Pixma TS5350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen