1. DC
  2. Mein DC
9/10

Serhat Abaci

Windows 7, Ethernet, Android

Aufstellung, Erstbefüllung & Installation

Packen Sie das Gerät aus, schließen Sie es an, befüllen Sie die Tintentanks und machen Sie sich mit dem Treiber und der beigelegten Software vertraut.

Bilder vom Tester (15)

Meine Konfiguration

Geben Sie an, mit welcher Schnittstelle Sie den Drucker mit Ihrem Netzwerk oder Computer verbunden haben und mit welchem Betriebssystem Sie arbeiten. Bevorzugt wird eine Netzwerkintegration.

Wie haben Sie den Epson Ecotank ET-4550 mit Ihrem Computer verbunden?

Mit welchem Betriebssystem werden Sie den Epson Ecotank ET-4550 überwiegend testen?

Mit welchem Betriebssystem ist Ihr Smartphone für Tests ausgerüstet?

Statistik über der vergangenen 12 Monate

Wie haben Sie Ihren Vergleichsdrucker im vergangenen Jahr benutzt?

Mit welchen Verbrauchsmaterialien haben Sie den Canon Pixma MG6650 verwendet?

Wie oft haben Sie beim Canon Pixma MG6650 oder dessen Vorgänger - grob geschätzt - Patronen getauscht?

0

Auspacken, Verbinden & Softwareinstallation

Wie gut ließ sich der Drucker auspacken, installieren und mit dem PC verbinden?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Wie schlägt sich der Epson Ecotank ET-4550 im Vergleich mit dem Canon Pixma MG6650?

(Erst-) Befüllung der Tintentanks

Wie lief die Erstbefüllung der Tintentanks ab? Die Initialisierung kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, fällt aber bei späteren Befüllungen weg. Zum Lieferumfang gehören zwei Tintenbehälter je Farbe. Jeweils ein kompletter Behälter (140 ml Schwarz und 3 x 70 ml je Farbe) kann vollständig vom Drucker aufgenommen werden.

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Benutzung des Treibers (erster Eindruck)

Öffnen Sie den Druckertreiber - sind alle nötigen Einstellmöglichkeiten vorhanden und finden Sie sich im Treiber zurecht?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Epson Ecotank ET-4550?

Wie schlägt sich der Epson Ecotank ET-4550 im Vergleich mit dem Canon Pixma MG6650?

Meine Meinung

In den folgenden drei Feldern haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit dem Testgerät zum Themenkomplex "Aufstellung, Erstbefüllung & Installation" frei zu formulieren.

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) positiv zum Epson Ecotank ET-4550 in diesem Themenkomplex auf?

Kompakte, Bauweise, wirkt soweit solide, benötigt nicht wesenlich mehr standfläche als ein typischer Vergleicherbarer AIO seiner "Leistungsklasse",

Per Powerline lies sich der Drucker nicht gut einbinden (Altbauwohnung) daher hab ich direkt am Drucker per WLAN Assistent das Gerät an unsere FritzBox verknüpft und an das Netzwerk angebunden.

Die Autosuche des Treibers fand den Drucker anschließend sofort.

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) negativ zum Epson Ecotank ET-4550 in diesem Themenkomplex auf?

Für unerfahrene Erstnutzer eines EcoTank System schlicht größe Anfangs hürde, meine Frau wollte den EcoTank nicht befüllen, Sie hat dafür in 2 min den Canon startklar gemacht, währrend der EcoTank noch das System initialisierte, was mit auffüllen der Tanks 35min gedauert hat.

Welche ausführlichen Erfahrungen haben Sie mit dem Epson Ecotank ET-4550 zum aktuellen Themenkomplex gemacht?

Ich befürchtete anfangs das ich einen besoneren Aufstellort wählen muss aber der Drucker ist kompakt und daher steht der Drucker nun im Flur auf zwei Lagerkiste sodass man überall mal schnell was kopieren kann, und die Ausdrucker zentral auch gleich abholen kann.

Auspacken, entfernen der Transportsicherungbänder (Blue Tape), Auffüllen und Initialisieren des Druckers sind der beiligenden "Sofortstart" Anleitung soweit eigentlich ganz gut erklärt und zum teil auch illustriert.

Ich habe dennoch etwas "bunte" Finger beim Auffüllen bekommen, obwohl ich erfahrener Refiller bin.

Die Installation lief soweit ohne Probleme ich habe KEIN optischen Laufwerk in meinem PC sowie Laptop, zwar liegt in einer Schublade allerlei zusätzliche Peripherie wie USB Floppy Driver und auch Bluray USB Laufwerke, aber den Treiber für den Drucker habe ich mich praktischerweise einfach heruntergeladen.

Kurze Google Suche nach ET-4550.
Der 2. Link für zu https://www.epson.de/de/de/viewcon/corporatesite/products/mainunits/overview/16265

von dort W7 x64 Treiber und den Druckertreiber (v2.40) 02-Jul-2015 26.60 MBs ftp://download.epson-europe.com/pub/download/5132/epson513267eu.exe heruntergeladen und installiert.

Es hat länger gedauert am Drucker mein kompliziertes WPA2 Passwort einzugeben als die Einrichtung am PC.

Ich muss hinzufügen das ich neben dem "Druckertreiber" keine weiteren Scan Treiber installiert habe, da ich meine Scannerworkflow seit Jahren mit der kostenpflichtigen Applikation Vuescan betreibe, mit den regelmäßig erscheinenden Updates erkennt Vuescan den WT-4550 als L655 und der Scanner läßt sich tadellos ansprechen, daher vergleiche ich fortan meine "Scan"-Ergebnisse mit Vuescan und nicht mit dem Epson-Scan Tool.

Mein Fazit mit dem Epson Ecotank ET-4550 zum aktuellen Themenkomplex in einem Satz.

Der ET-4550 läßt sich relativ zügig auspacken und aufstellen, nur mit der Inititalbetankung inkl. dem Befüllen sollten man sich etwas Konzentration und Zeit einplanen.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:34
22:32
22:19
22:09
21:25
08:55
18.11.
18.11.
Papiereinzugsproblem ollikir
16.11.
14.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 129,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,36 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 324,99 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 173,98 €1 Epson Ecotank ET-2710

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 60,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 244,90 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,23 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen