1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Lanier LP125cx

Lanier LP125cx: Die Ausstattung

von Florian Heise

Der Lanier LP125cx ist ein Tandem-Drucker (Inline-Drucker). Das bedeutet, dass er Farbseiten ebenso schnell zu Papier bringen kann, wie S/W-Seiten. Bis zu 25 S/W- oder Farbseiten soll der Lanier pro Minute bedrucken können. Die von uns gemessenen Werte stehen ab Seite vier. Als Druckersprache stehen RPCS (Ricoh-eigene Druckersprache, Refined Printing Command Stream), PCL5c und Adobe Postscript 3 zur Verfügung. Auch PDF-Direktdruck ist möglich. Dabei ist keine Umwandlung der Druckdaten nötig - das Gerät kann PDF-Dateien direkt verarbeiten.

Bis zu einer Auflösung von 1.200 x 600 dpi (optisch) kann der LP125cx drucken. Erst nach einer Speicheraufrüstung stehen echte 1.200 x 1.200 dpi zur Verfügung.


Die stabile Papierkassette nimmt 550 Blatt auf - so lässt sich auch in eine noch nicht ganz leere Kassette ein kompletter 500-Blatt-Stapel einlegen. In den manuellen Einzug passen nochmals 100 Blatt. Für höheren Bedarf kann man bis zu zwei weitere Kassetten mit jeweils 550 Blatt Kapazität nachrüsten.

Bereits in der Basisversion des LP125cx ist eine Duplexeinheit eingebaut, die das Papier im Drucker automatisch drehen kann. Auch im Duplexdruck erreicht der Lanier das hohe Tempo von 25 Seiten pro Minute.


Alle Buttons am Drucker sind verständlich beschriftet. Das Menü lässt sich einfach bedienen. Die LEDs zeigen den Betriebszustand der Tonerkartuschen an. Einzig das Display ist für einen Drucker dieser Klasse etwas klein ausgefallen.


Die Installation im Netzwerk ist vorbildlich einfach gestaltet. Das Installastionsprogramm findet den im Netzwerk angeschlossenen Drucker und richtet den Treiber entsprechend ein.

Ist der Drucker im Netzwerk installiert, lässt sich der LP125cx über die IP-Adresse aufrufen. Der Webserver zeigt den jeweiligen Status an. Zudem lässt sich der der Drucker konfigurieren.


Als Schnittstellen gibt's USB 2.0 und Ethernet. Optional lassen sich Firewire, Parallel, Wireless LAN und Bluetooth nachrüsten.


Besonders praktisch ist die Möglichkeit, in S/W weiterzudrucken, wenn eine Farbpatrone leer sein sollte. Andere Farblaser verhindern dies und drucken erst dann weiter, wenn eine neue Farbpatrone installiert ist. Eine Ausnahme bietet beispielsweise der Epson Aculaser C2600N.

Klicken Sie die Bilder an, um sie jeweils in Originalgröße zu sehen.

04.05.05 11:03 (letzte Änderung)
1Profi-Farblaser von Lanier
2Die Ausstattung
3Druckkosten
4Druckqualität und -tempo: Fotodruck
5Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
6Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

29 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:30
08:32
01:14
00:49
23:27
17:55
16:07
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 187,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,90 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Canon Pixma TS6350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 289,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.973,99 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen