1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Konica Minolta Magicolor 5450

Konica Minolta Magicolor 5450: Schneller Farblaser fürs Unternehmen

von Roland Freist

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Solide aber nicht unbedingt magisch" verfügbar.


Mit dem Konica Minolta Magicolor 5450 kommt Anfang April ein A4-Farblaser auf den Markt, den der Hersteller speziell für den Einsatz in mittelgroßen Arbeitsgruppen konzipiert hat. Zu diesem Zweck verfügt er neben der USB-2.0- auch über eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und druckt bis zu 25 Seiten in Farbe oder S/W. Er lässt sich über Postscript3 oder PCL6 ansteuern, bietet eine Auflösung von 600 x 600 dpi und eine Farbtiefe von 4 Bit pro Pixel. Die Betriebssystem-Unterstützung umfasst Windows 98 SE, Me, NT 4, 2000, XP, 2003, Mac OS 9, Mac OS X 10.2.x und Linux.

Standardmäßig ist der Magicolor 5450 mit 256 MByte Speicher ausgestattet, die sich auf bis zu 1 GByte erweitern lassen. Die Berechnung der Druckdaten übernimmt ein mit 667 MHz getakteter G4-Prozessor. Konica Minolta gibt an, dass die erste Seite eines Druckauftrags bereits nach rund 14 Sekunden im Ausgabefach liegt.

In die Papierkassette passen 500 Blatt, hinzu kommen weitere 100 Blatt in der Mehrzweckzufuhr. Mit zwei weiteren optionalen Papierkassetten kann der Vorrat auf maximal 1.600 Blatt aufgestockt werden. Ebenfalls optional ist eine Duplexeinheit erhältlich.

Konica Minolta Magicolor 5450
Preis (ca.)1.970 Euro
Geschwindigkeit25 Seiten pro Minute in Farbe oder S/W
Auflösung600 x 600 dpi
Duplexeinheitoptional
SchnittstellenUSB 2.0, Gigabit-Ethernet, Pictbridge
Papiervorrat600 Seiten Standard, bis zu 1.600 Seiten optional
BetriebssystemeWindows 98 SE, Me, NT 4, 2000, XP, 2003, Mac OS 9.x, Mac OS X 10.2.x, Linux
© Druckerchannel (DC)

Neben der USB- und der Ethernet- weist der Magicolor 5450 auch eine Pictbridge-Schnittstelle für den direkten Druck der Fotos von Digitalkameras auf. Dabei wird die Druckersteuerung von der Kamera übernommen. Sie passt die Bilder ans Druckformat an, dreht sie, packt vier auf eine Seite oder löst den Ausdruck eines Fotoindex aus. Konica Minolta weist jedoch darauf hin, dass die Pictbridge-Schnittstelle bei der ersten Modellreihe noch nicht aktiviert sein wird. Dazu wird es erst später ein kostenloses Software-Tool geben.

Im Preis von rund 1.970 Euro enthalten ist ein Satz Startertoner enthalten, der lediglich für 6.000 Seiten reichen sollen. Zum Nachaufen gibt es Kartuschen mit der normalen Reichweite von 12.000 Seiten.

28.12.12 07:58 (letzte Änderung)
Technische Daten

2 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:00
17:33
WPA2+WPA3FrankM2
17:16
17:14
16:43
Advertorials
Artikel
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 395,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 896,33 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 93,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,99 €1 Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

ab 211,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen