1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Brother MFC-4820C

Brother MFC-4820C: Flache Flunder

von Florian Heise

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Flach - aber alles drin" verfügbar.


Das Multifunktionsgerät MFC-4820C integriert Scanner, Fax, Kopierer, Anrufbeantworter und Tintendrucker. Es fällt dadurch auf, dass es gerade einmal 16 Zentimeter hoch ist. Die Tintenpatronen lassen sich separat austauschen. Diese werden nicht wie etwa bei Canon mitbewegt - Schläuche versorgen die Druckköpfe mit der Tinte.

Speicherkartenslots (Compact Flash, Smart Media und Memory Stick) stehen zur Verfügung. Damit lässt sich das Gerät auch ohne PC einsetzen. Der Scanner arbeitet mit maximal 600 x 2.400 dpi und 24 Bit Farbtiefe.

Der Drucker soll bis zu 13 S/W- und 11 Farbseiten pro Minute bedrucken können. Die Piezo-Druckköpfe können laut Brother eine Auflösung von 2.400 x 1.200 aufs Papier bringen.

Das integerierte Farbfax überträgt mit einer Geschwindigkeit von 14.400 Bit/Sekunde. Nützlich, wenn man ungestört bleiben will: Faxe lassen sich auch "lautlos" empfangen - dann zeigt nur das Display den Empfang eines neuen Faxes an. Zusätzlich bietet das MFC-4820C eine Full-Duplex Freisprecheinrichtung (ohne Telefonhörer) sowie einen integrierten digitalen Anrufbeantworter.

Der Preis für das MFC-4820C soll bei rund 400 Euro liegen. Die Version ohne Fax, Freisprecheinrichtung und Anrufbeantworter soll für rund 350 Euro zu haben sein. Der Verkaufsstart beginnt laut Brother im Juli 2003.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
Technische Daten

3 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:57
23:37
22:34
20:34
18:19
11:50
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 518,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 415,89 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen