1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Kyocera FS-C5350DN

News: Kyocera FS-C5350DN: Ecosys-Farblaser-Flotte erweitert

Der FS-C5350DN erweitert die aktuelle Ecosys-Farblaserflotte von Kyocera um ein weiteres Gerät. Für rund 1.025 Euro (UVP) ist der Neuling ab sofort erhältlich.

Der neue Kyocera FS-C5350DN reiht sich zwischen dem FS-C5300DN und dem FS-C5400DN ein und vergrößert die aktuelle Farblaserfamilie auf insgesamt fünf Geräte.


Äußerlich ist der Neuling von seinen Geschwistern nur schwer zu unterscheiden. Wie auch die anderen Ecosys-Farblaserdrucker kommt er im Design von F.A. Porsche daher.

Der Unterschied zu den anderen Modellen liegt vor allem im Drucktempo und den Tonerkartuschen (siehe Tabelle unten). Der kleinere Bruder schafft 26 Seiten pro Minute in Farbe und S/W, der neue FS-C5350DN bringt es auf 30 Seiten. Nochmals fünf Seiten mehr schafft der deutlich teurere FS-C5400DN.

Zudem setzt Kyocera beim FS-C5350DN auf einen neuen Controller. Dieser ermöglicht beispielsweise eine SSL-Verschlüsselung, um vertrauliche Dokumente zu schützen. Zudem kann man mittels IP-Filter den Nutzerkreis einschränken. Außerdem sei die USB-Host-Unterstützung gegenüber den Geschwistermodellen verbessert, behauptet Kyocera.

Die Papierkapazität beträgt 500 Seiten und lässt sich durch optionale Papierkassetten auf 2.000 Blatt erweitern. Auch eine manuelle Papierzuführung für 150 Blatt steht zur Verfügung. Die Papierausgabe ist für 250 bedruckte A4-Seiten ausgelegt.

Technische Daten
Kyocera
FS-C5300DN
Kyocera
FS-C5350DN
Kyocera
FS-C5400DN
Preis (UVP, ca.)975 Euro1.025 Euro1.905 Euro
Drucktempo Farbe / S/W26 / 26 Seiten pro Minute30 / 30 Seiten pro Minute35 / 35 Seiten pro Minute
Auflösung600 x 600 dpi
Papiervorrat150 Blatt Universalzufuhr, 500 Blatt Papierkassette (max. 2150 Blatt)150 Blatt Universalzufuhr, 500 Blatt Papierkassette (max. 2650 Blatt)
Kapazität Papierausgabe250 Blatt500 Blatt
Speicher256 MByte, erweiterbar auf 1.280 MByte
SchnittstellenUSB 2.0, Ethernet, USB Host für Flash Memory
Garantie24 Monate
© Druckerchannel (DC)

Der Kyocera FS-C5350DN verwendet die gleichen Tonerkartuschen wie der FS-C5300DN. Dank größerer Tonerkartuschen druckt der FS-C5400DN günstiger.

Druckkostenanalyse 10/2018*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (50.000 Seiten)
  
Kyocera FS-C5400DN
 
 
5,3 ct
Kyocera FS-C5300DN/FS-C5350DN
 
 
7,4 ct
Kyocera FS-C5200DN
 
10,1 ct
© Druckerchannel (DC)

Für rund 1.025 Euro (UVP) ist der neue FS-C5350DN bereits im Handel erhältlich.

weitere Informationen

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
05.10.09 10:46 (letzte Änderung)
Technische Daten

23 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:45
20:56
20:31
19:13
18:21
17:35
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 339,97 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 402,99 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,00 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen