Kyocera FS-C5350DN

von

Der FS-C5350DN erweitert die aktuelle Ecosys-Farblaserflotte von Kyocera um ein weiteres Gerät. Für rund 1.025 Euro (UVP) ist der Neuling ab sofort erhältlich.

Erschienen am 5. Oktober 2009 bei Druckerchannel.de, 1 Seite(n)

https://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=2647


Ecosys-Farblaser-Flotte erweitert

Der neue Kyocera FS-C5350DN reiht sich zwischen dem FS-C5300DN und dem FS-C5400DN ein und vergrößert die aktuelle Farblaserfamilie auf insgesamt fünf Geräte.


Äußerlich ist der Neuling von seinen Geschwistern nur schwer zu unterscheiden. Wie auch die anderen Ecosys-Farblaserdrucker kommt er im Design von F.A. Porsche daher.

Der Unterschied zu den anderen Modellen liegt vor allem im Drucktempo und den Tonerkartuschen (siehe Tabelle unten). Der kleinere Bruder schafft 26 Seiten pro Minute in Farbe und S/W, der neue FS-C5350DN bringt es auf 30 Seiten. Nochmals fünf Seiten mehr schafft der deutlich teurere FS-C5400DN.

Zudem setzt Kyocera beim FS-C5350DN auf einen neuen Controller. Dieser ermöglicht beispielsweise eine SSL-Verschlüsselung, um vertrauliche Dokumente zu schützen. Zudem kann man mittels IP-Filter den Nutzerkreis einschränken. Außerdem sei die USB-Host-Unterstützung gegenüber den Geschwistermodellen verbessert, behauptet Kyocera.

Die Papierkapazität beträgt 500 Seiten und lässt sich durch optionale Papierkassetten auf 2.000 Blatt erweitern. Auch eine manuelle Papierzuführung für 150 Blatt steht zur Verfügung. Die Papierausgabe ist für 250 bedruckte A4-Seiten ausgelegt.

Technische Daten
Kyocera
FS-C5300DN
Kyocera
FS-C5350DN
Kyocera
FS-C5400DN
Preis (UVP, ca.)975 Euro1.025 Euro1.905 Euro
Drucktempo Farbe / S/W26 / 26 Seiten pro Minute30 / 30 Seiten pro Minute35 / 35 Seiten pro Minute
Auflösung600 x 600 dpi
Papiervorrat150 Blatt Universalzufuhr, 500 Blatt Papierkassette (max. 2150 Blatt)150 Blatt Universalzufuhr, 500 Blatt Papierkassette (max. 2650 Blatt)
Kapazität Papierausgabe250 Blatt500 Blatt
Speicher256 MByte, erweiterbar auf 1.280 MByte
SchnittstellenUSB 2.0, Ethernet, USB Host für Flash Memory
Garantie24 Monate
© Druckerchannel (DC)

Der Kyocera FS-C5350DN verwendet die gleichen Tonerkartuschen wie der FS-C5300DN. Dank größerer Tonerkartuschen druckt der FS-C5400DN günstiger.

Druckkostenanalyse 11/2019*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (50.000 Seiten)
  
Kyocera FS-C5400DN
 
 
6,4 ct
Kyocera FS-C5300DN/FS-C5350DN
 
 
8,8 ct
Kyocera FS-C5200DN
 
12,0 ct
© Druckerchannel (DC)

Für rund 1.025 Euro (UVP) ist der neue FS-C5350DN bereits im Handel erhältlich.

weitere Informationen

Interner Link

alle News zum Thema 'Kyocera'

Interner Link

Kyocera FS-C5350DN

Externer Link

Kyocera Mita Deutschland GmbH

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.

Nutzen Sie zum Drucken die Funktion Ihres Browsers. Diese Einstellungsseite wird nicht mitgedruckt.

Optionen