Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Oki MB200-Serie

News: Oki MB200-Serie: Drei S/W-Laser-Multifunktionsgeräte

Mit der MB200-Serie bringt Oki drei neue S/W-Multifunktionslaser im Einstiegs-Segment auf dem Markt. Die Preise reichen von etwa 215 bis hin zu rund 320 Euro.

Die neue MB200-Serie von Oki löst die B2500-Serie ab und ist ab sofort erhältlich. Die drei Neulinge sind für den Einzelarbeitsplatz oder kleinere Arbeitsgruppen geeignet, so der Druckerhersteller.


Oki MB260

Für rund 215 Euro ist der spartanisch ausgestattete Oki MB260 zu haben. Zum Anschluss an den Computer gibt es eine USB-Schnittstelle, ein Wlan-Modul für den Netzwerkeinsatz lässt sich nachrüsten.

Die nicht erweiterbare Papierkassette kann 250 A4-Blätter aufnehmen, die Papierausgabe bietet Platz für 50 bedruckte Seiten. Zudem steht ein manueller Einzelblatteinzug für schweres Papier, Etiketten oder andere Medien zur Verfügung. Für den doppelseitigen Druck, muss man das Papier von Hand wenden. Eine Duplexeinheit, für den automatischen, beidseitigen Druck ist nicht nachrüstbar.

Pro Minute bedruckt und kopiert der MB260 20 A4-Seiten. Die Scan- und die Kopierauflösung betragen 600 dpi.


Oki MB280 und MB290

Für rund 270 Euro gibt es den MB280. Dieser bietet zusätzlich ein integriertes Fax (33,6 Kbit) und einen automatischen Dokumenteneinzug.

Weitere 50 Euro Aufpreis sind für den MB290 zu berappen. Dafür bekommt man einen doppelt so großen Arbeitsspeicher sowie eine Netzwerkschnittstelle, für den Einsatz in kleineren Arbeitsgruppen. Zudem versteht der MB290 die Druckersprachen PCL 6 und Post Script 3. Der MB280 sowie auch der MB260 sind hingegen lediglich GDI-Geräte.

Alle drei Neuvorstellungen verwenden dasselbe Verbrauchsmaterial. Zum Lieferumfang gehört eine Tonerkartusche mit integrierter Bildtrommel, die für 2.000 Seiten nach ISO/IEC 19752 ausreicht. Nachkaufen kann man Kartuschen entweder mit 3.000, oder mit 5.500 Seiten Reichweite. Die Preise und somit auch die Druckkosten der Neulinge sind noch nicht bekannt.

Technische Daten MB200-Serie
Oki MB 260Oki MB 280Oki MB 290
Preis (ca.)215 Euro270 Euro320 Euro
Druck- / Kopiertempo20 / 20 Seiten pro Minute
Druck- / Kopierauflösung600 x 600 dpi
Arbeitsspeicher32 MByte64 MByte
Papierkapazität250 Blatt
ADF / Faxnein / neinja / ja
SchnittstellenUSB 2.0, Wlan (optional)USB 2.0, Netzwerk, Wlan (optional)
DruckersprachenGDIPCL6, PS3
Garantie36 Monate Vor-Ort-Service (nach Registrierung)
© Druckerchannel (DC)

Wie üblich gewährt Oki eine Garantie von drei Jahren inklusive Vor-Ort-Service. Hierfür muss man sich allerdings innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf beim Druckerhersteller registrieren. Wer dies noch bis Ende Juli schafft, erhält zu seinem Gerät der MB200-Serie die Texterkennungssoftware Abbyy Finereader 9.0 gratis dazu.

weitere Informationen

Interner Link

alle News zum Thema 'Oki'

Interner Link

Oki MB260

Interner Link

Oki MB280

Interner Link

Oki MB290

Externer Link

Oki Systems (Deutschland) GmbH
02.07.09 12:46 (letzte Änderung)
Technische Daten

21 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:49
22:07
20:11
17:17
15:37
PapierstauHubi138
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,37 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,87 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen