1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Konica Minolta Magicolor 1650EN-Serie

News: Konica Minolta Magicolor 1650EN-Serie: Drei kompakte Farblaser

Vor wenigen Tagen hat Konica Minolta mit dem Magicolor 1600W nach langer Zeit wieder einen Kompaktfarblaser vorgestellt. Nun folgen drei Geräte der Magicolor 1650EN-Serie, die zwischen 355 und 570 Euro kosten.

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Zwei neue Magicolor im Vergleich" (Feb. 2009) verfügbar.

Mit drei Geräten der Magicolor 1650EN-Serie erweitert Konica Minolta sein Angebot an Kompaktfarblasern. Erst kürzlich hat das Unternehmen den Magicolor 1600W vorgestellt - Druckerchannel berichtete und nimmt das Gerät derzeit im Testlabor genau unter die Lupe. Der ausführliche Testbericht folgt in wenigen Tagen.

Zu den neuen Geräten gehören der rund 355 Euro teure Magicolor 1650EN, der 1650EN-d mit zusätzlicher Duplexeinheit für etwa 475 Euro und das Topmodell mit zweiter Papierkassette, der 1650EN-dt für zirka 570 Euro.


Die Druckgeschwindigkeit der Neulinge liegt bei 20 A4-Seiten in S/W und fünf Farbseiten pro Minute. Die maximale Auflösung ist 600 x 600 dpi bei einer Farbtiefe von 4 bit. Der 1650EN hat eine Papierkapazität von 200 A4-Seiten. Beim 1650EN-d kommt eine Duplexeinheit für den automatischen beidseitigen Druck dazu. Für Anwender, die einen größeren Papiervorrat benötigen, gibt es den 1650EN-dt mit einer Kapazität von insgesamt 700 Blatt.

Alle drei Geräte bieten neben der USB-2.0-Schnittstelle einen Netzwerk-Anschluss für den Einsatz in Arbeitsgruppen.

Wie auch bei den größeren Farblaserdruckern setzt Konica Minolta den "Simitri HD Polymerisationstoner" ein. Dieser soll den Energieverbrauch des Druckers um 15 Prozent senken, weil die Fixiertemperatur niedriger ist, so der Druckerspezialist.

Technische Daten Magicolor 1650EN-Serie
Magicolor
1650EN
Magicolor
1650EN-d
Magicolor
1650EN-dt
Preis (ca.)355 Euro475 Euro570 Euro
Drucktempo S/W / Farbe20 / 5 Seiten pro Minute
Druckauflösung600 x 600 dpi (4bit-Farbtiefe)
Arbeitsspeicher256 MByte
Papierkapazität200 Blatt700 Blatt
Papierausgabe100 Blatt
Duplexeinheitneinja
SchnittstellenUSB 2.0, Netzwerk
DruckersprachePCL 5c, PCL 6, PS 3
Garantie24 Monate
© Druckerchannel (DC)

Die Tonerkartuschen haben eine Reichweite von 2.500 Seiten (Schwarz) und 1.500 Seiten (je Farbe) bei einer Deckung von fünf Prozent. Sie kosten rund 89 Euro pro Stück. Außerdem bietet Konica Minolta Farbkartuschen mit hoher Kapazität (2.500 Seiten) für etwa 114 Euro an.

Zum Lieferumfang gehören drei Starterkartuschen (Farbe) für jeweils 500 Seiten und eine Starterkartusche (Schwarz) mit einer Reichweite von ebenfalls 500 Seiten bei fünf Prozent Deckung.

weitere Informationen

22.01.09 21:33 (letzte Änderung)
Technische Daten

14 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:49
11:40
10:55
10:52
10:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen