1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: Epson Stylus Color 680

Lesertest Epson Stylus Color 680: Allround Printer günstig im Verbrauch

von Holger

Ich habe einige Tintenstrahl Drucker gehabt und finde den Epson Stylus Color 680 bisher top. Der macht eigentlich keine Probleme und druckt auch wenn er seine Macken hat. Ist einfach ein solides Gerät, wenn auch bei mir nur noch mit Einzelblatteinzug.


Wenn das Gerät eingeschaltet wird dauert es manchmal länger bis sich der Drucker mit dem Computer synchronisiert hat, dafür funktioniert es dann aber wenn man den Druck beginnt und verursacht keinen Actors Stuck. Mit länger dauern meine ich 30 Sekunden oder höchstens eine Minute, auch wenn es aufgrund der Betriebsgeräusche einem dann länger vorkommt. Sobald der Druckkopf in Position gebracht wurde arbeitet der Stylus 680 zuverlässig. Es lohnt sich die Druck Qualität hoch einzustellen wenn man nicht grad schnell mal seitenweise was schwarz auf weiß braucht, der Unterschied steht dem Druckbild gut zu Gesicht. Was lästig ist sind die notwendigen Patronen Resetter, die braucht man schon mal wenn man in alller Eile vergessen hatte die Folie ganz abzuziehen, auch da kann man getrost No Name Produkte verwenden, wie bei dem Resetter. Der Epson Stylus braucht immer beide Tintenpatronen schwarz und Farbe, sonst druckt das Gerät nicht, deshalb besser immer einen Vorrat von beiden Patronen zulegen. Die Fotoausdrucke auf Fotopapier sind wirklich erstklassig, aber nicht unbedingt schulbuchmäßig.

Schade das es den Epson Statusmonitor3 im Moment noch nicht für Vista gibt, damit läßt sich die Druckvorschau erheblich präzisieren. Der E-Kontakt bei Epson ist gegenüber dem Emailsupport auch eine Verbesserung, aber das nur am Rande. Mittlerweile gibt es ja auch günstige Neuware, man muß also nicht auf den Stylus Color 680 zurückgreifen. Kann man aber immer noch gut machen.

21.02.08 03:44 (letzte Änderung)
Technische Daten

16 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:39
19:49
18:13
17:34
13:35
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen