1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Xerox feiert 100jähriges

NEWS: Xerox feiert 100jähriges: Eine Erfindung verändert die Welt

Xerox feiert 100jähriges


Die Mitarbeiter der kleinen Firma "Haloid Company", die 1906 gegründet wurde, hätten wohl nicht im Traum daran gedacht, dass rund 100 Jahre später die Nachfolgefirma Xerox weltweit rund 16 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz macht.


Alles fängt an mit der Produktion von fotografischem Papier bei der Haloid Company. Und mit dem Ärger des Patentanwalts einer kleinen Elektronikfirma, Chester F. Carlsson. Muss er doch ständig Patentschriften und Zeichnungen abschreiben und abzeichnen lassen, um eine Zweit- und Drittschrift zu erhalten.

Da er gleichzeitig Physiker ist, beginnt er, mit Schwefel und anderen Stoffen zu experimentieren, um die Kopie eines Schriftstücks herzustellen. Dabei unterstützt ihn der deutsche Physiker Otto Kornei, den er angestellt hat.


Das erste gelungene Experiment besteht daraus, eine Metallplatte mit Schwefel zu beschichten und mit einem Tuch so lange zu reiben, bis sie elektrisch aufgeladen ist.

Auf eine Glasplatte haben die beiden Erfinder mit schwarzer Tinte "10-22-38 Astoria" geschrieben, das Datum und den Ort (Astoria, New York) des Experiments. Die legen sie jetzt auf die Metallplatte.

Dann verdunkeln sie den Raum und bestrahlen die Platten mit hellem Licht.


Jetzt nehmen sie die Glasplatte weg und streuen Bärlappsamen auf die Metallplatte. Bärlappsamen sind sehr klein und können daher theoretisch auch sehr feine Strukturen abbilden.

Durch das Licht ist die elektrische Ladung nur noch dort vorhanden, wo die Schrift gewesen war. Daran haften jetzt die Bärlappsamen. Carlson nimmt ein Blatt Wachspapier und drückt es auf die Metallplatte: Die Schrift wird auf das Papier übertragen, die Xerografie (Elektrofotografie) ist geboren.


Die "Haloid Company" kauft das Patent und produziert einige Jahre später (1947) das erste funktionsfähige Kopiergerät mit dem Namen "Model A".

1959 gelingt die Herstellung des ersten automatischen Kopierers mit dem Namen Xerox 914. Bis dahin war die normale Methode, ein Dokument zu duplizieren, das Abschreiben oder Abzeichnen - wie es die Mönche in den Klöstern im Mittelalter machten.

Der Xerox-914-Kopierer kommt auf den Markt, und die Welt hat sich verändert, fast wie nach der Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg.

Seit dem entwickelt, produziert und vermarktet Xerox eine große Palette von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen rund um das Dokument. Dazu gehört der Verkauf von Geräten wie Drucker, Faxe und Kopierer sowie der Vertrieb von Software zur Dokumentverwaltung und –archivierung.

13.03.06 09:12 (letzte Änderung)

18 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:30
16:02
14:40
14:40
13:37
19:09
Xerox Phaser 7500 CL5000
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 386,80 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 128,99 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen